Formel 1 - Sauber besteht FIA-Crashtest

Homologationsprozess abgeschlossen

Sauber hat als erstes Formel-1-Team die von der FIA vorgeschriebenen Crashtests für 2014 absolviert.
von

Motorsport-Magazin.com - Sauber hat die von der FIA vorgeschriebenen Crashtests für die Saison 2014 erfolgreich absolviert. Wie im vergangenen Jahr teilte Sauber als erstes Team mit, dass der Homologationsprozess abgeschlossen wurde. "Das Chassis des C33 hat alle statischen und dynamischen Tests der FIA bestanden und ist offiziell homologiert", erklärte der Privatrennstall in einem Statement. Der Crashtest für den Heckbereich, der nicht Bestandteil der Chassis-Homologation ist, findet gesondert zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Bisher hat noch keines der elf Teams verkündet, wann der Wagen für die nächste Saison präsentiert wird. Die Wintertestfahrten beginnen am 28. Januar in Jerez.

Foto: Sauber

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x