Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 25. August

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.
von

21:40 Uhr - Okay, einen haben wir noch für euch. So lief Räikkönens spektakuläres Interview kurz nach seinem Ausfall ab. Ein Facebook-User hat die Sache nochmal auf den Punkt gebracht. So, jetzt aber gut. Bis morgen!

Dieser Kimi... - Foto: Facebook/privat

21:35 Uhr - Ein langer GP-Tag geht zu Ende und während die lieben Kollegen noch die letzten Geschichten des Tages schreiben, knippsen wir an dieser Stelle das Licht für heute aus. Aber keine Panik: Morgen sind wir hier im Ticker wieder in alter Frische für euch da. Gute Nacht und bis morgen!

21:20 Uhr - Warum war der Seb so schnell, wo kam dieser Alonso her und was war eigentlich bei Kimi los? Wenn ihr euch diese und viele weitere Fragen zum Rennen in spa stellt, empfehlen wir euch druckfrisch unsere Antworten zum Belgien Grand Prix.

21:12 Uhr - Die WM-Situation nach dem Belgien Grand Prix: Vettel zieht weiter weg, der Eismann fällt zurück und Alonso bläst zur großen Aufholjagd. Keine einfache Aufgabe bei 48 Punkten Rückstand. Was glaubt ihr: Packt Alonso den Heppenheimer noch?

20:58 Uhr -Wir melden uns noch einmal an dieser Stelle. Ersten Informationen zufolge vermutet Lotus, dass ein blockierter Kühlungskanal zum Bremsdefekt an Kimi Räikkönens Wagen geführt hat. Die Ursache für die Blockade soll ein abgerissenes Visier gewesen sein.

Lauda gewann vor Prost und Senna - Foto: Sutton

19:48 Uhr - Jubiläum - heute vor 28 Jahren feierte Niki Lauda beim Großen Preis der Niederlande in Zandvoort seinen 25. Sieg. Es blieb auch der einzige Sieg für den Österreicher in der Saison 1985.

19:09 Uhr - Im Qualifying zogen erstmals beide Marussia-Piloten in Q2 ein. Diese Überraschung konnte man heute nicht wiederholen. Woran lag es?

18:35 Uhr - Zum ersten Mal seit 39 Rennen sah Kimi Räikkönen die Zielflagge nicht - eine beeindruckende Serie ging zu Ende. Aber warum schaffte es der schnelle Finne nicht bis ins Ziel?

18:15 Uhr - Nico Rosberg trauerte nach dem Rennen noch ein wenig dem Qualifying hinterher: "Eins führt dann zum anderen. Das sind immer Kompromisse und so kann ich nicht das perfekte Rennen rausholen." Immerhin konnte er noch Mark Webber hinter sich lassen, doch Lewis Hamilton hätte der Wiesbadener auch noch gerne kassiert.

17:22 Uhr - Helmut Marko fliegt Sonntagabend im Flugzeug von Niki Lauda nach Hause. Mit Sticheleien seines Landsmannes auf den gemeinsamen Flügen kommt er klar. "Das ist absolut in Ordnung. Das ist hier kein Kaffeekränzchen, wir kämpfen beide um die WM - er bei Mercedes, ich bei Red Bull."

17:15 Uhr -Adrian Sutil schildert sein spannendes Rennen in Spa gegenüber Motorsport-Magazin.com. Der Deutsche entkam nur knapp einer Kollision.

17:07 Uhr - Das Geheimnis um die Heino-Frisur von Sebastian Vettel ist gelüftet! Nein, es war keine verlorene Wetter und auch kein Frisurunfall. "Das ist Natur", sagt Helmut Marko. "Seb schwört, dass das passiert, wenn er am Meer länger in der Sonne ist. Seine Mutter hat bestätigt, dass das auch in seiner Jugend der Fall war. Außerdem ist Seb zu sparsam, um sich ein Haarmittel zum Färben zu kaufen."

Haarfarbe egal: Vettel dominiert in Spa - Foto: Red Bull

17:00 Uhr - Kurz auf dem Siegerpodest feiern, ab zur Pressekonferenz und dann schon am Mikrophon von Karin Sturm: So sah Sebastian Vettels Zeitplan nach dem Spa-Trimph aus.

16:58 Uhr - Hätte Lewis Hamilton jemandem vor der Saison gesagt, dass er in Spa Dritter würde, hätt er sich vermutlich gefreut. Nach der bisherigen Saison und auf Pole startend hält sich die Freude über P3 in Grenzen.

16:53 Uhr -So, die ersten Geschichten sind schon online bei uns, wie ihr bestimmt gesehen habt. Legen wir hier mal mit dem Plan A/B-Opfer los: Jenson Button. Erst war eine 1-Stopp-Strategie geplant, dann 2 Stopps, dann 1 und schließlich wurden es 2. Martin Whitmarsh dazu: "Wir haben es eigentlich gar nicht so falsch gemacht, aber vielleicht war es nicht die beste Entscheidung."

15:34 Uhr - In Spa fällt die Zielflagge. Sebastian Vettel feierte seinen 31. Sieg und setzt sich vor Fernando Alonso sowie Lewis Hamilton durch.

14:02 Uhr - Vollgas jetzt! Das 11. Rennen der Saison startet in diesem Augenblick. Mit dem Live-Ticker von Motorsport-Magazin.com seid ihr immer auf dem Laufenden. Viel Spaß beim Rennen!

14:00 Uhr - Jetzt geht es ans Eingemachte! Noch schnell die Reifenwahl vor dem Start: Gutierrez, Ricciardo, Bianchi und Chilton auf Hart, der Rest des Feldes startet auf den Medium-Reifen.

13:45 Uhr - Wetter-Info jetzt von Nico Rosberg: "Es besteht eine 95-prozentige Wahrscheinlichkeit, dass es trocken bleibt." Ist ihm aber eh egal, weil er sicher ist, dass sein Silberpfeil im Nassen und Trockenen schnell ist.

13:43 Uhr - Auf Start/Ziel sind ja noch diese neuen Rillen im Asphalt, die im Vorfeld für ein bisschen Furore sorgten. Ob sich das beim Start auswirkt? Vettel: "Nein, das glaube ich nicht." Wir werden es gleich sehen.

13:40 Uhr - Ex-Formel-1-Pilot Robert Kubica sorgt weiterhin in der Rallyeszene für Furore. Der Pole gewinnt bei der Rallye Deutschland die WRC2-Kategorie und stellt zudem einen Rekord ein: Wie Sebastien Ogier im Vorjahr gelingt es ihm, mit einem unterlegenen Auto auf Rang fünf im Gesamtklassement zu fahren.

13:34 Uhr - Bernie Ecclestone ist im Grid unterwegs. Der Regenmacher schaut gen Himmel und sieht - keine Tropfen! Den Grund liefert Bernie selbst: "Gestern haben die den Preis für Regen erhöht, da bin ich noch am verhandeln." Scherzkeks.

13:29 Uhr - Bei der Fahrerparade vor dem Rennen bekam Hülkenberg ein besonderes Gefährt unter den Hintern: einen Ferrari! Ob Nico schonmal Probe sitzt für zukünftige Aktivitäten?

Hülkenberg im Ferrari - Foto: Twitter/Sauber

13:18 Uhr - Glückwunsch, Hulk! Nico Hülkenberg startet heute zu seinem 50. Grand Prix in der Formel 1. Dafür gab's auch eine kleine Party.

13:09 - Machen wir bis zum Rennstart doch einfach einen Wetter-Live-Ticker: Ross Brawn sagt, dass es zu Beginn des Rennens wohl trocken bleiben wird, aber in der zweiten Hälfte könnte es nass werden. Wen interessieren schon Reifen, Rocoe und Vettels Frisur, wenn man stundenlang über das Wetter diskutieren kann...

12:52 Uhr - Also wir in der Redaktion tendieren ja zu einem Hamilton-Sieg, auch der Name 'Rosberg' ist gefallen. Könnte aber auch alles ganz anders kommen, wer weiß das schon in Spa. Kimi anyone? In gut einer Stunde geht's auf jeden Fall los und wir möchten euch noch unser Facebook-Podiumstippspiel ans Herz legen. Warum? Weil es tolle Preise zu gewinnen gibt! Also schnell noch mitmachen.

12:46 Uhr - Aktuell ist es noch trocken in Spa. Aber so langsam wissen wir ja, dass sich das ganz schnell ändern kann... Es ist wirklich legendär, wie da quasi aus dem Nichts geradezu die Welt untergehen kann. Was wünscht ihr euch heute zum Rennen: Sonne oder Regen?

12:00 Uhr - Herzlich willkommen, liebe Motorsportfreunde. Heute ist wieder ein Festtag, denn der Große Preis von Belgien steht bevor. Nicht nur für viele Fahrer ein absolutes Highlight, auch für die Zuschauer immer wieder ein Schmankerl. Bei uns verpasst ihr nichts - versprochen!.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x