Formel 1 - Top-Speeds in Silverstone: Marussia im Spitzenfeld

Ferrari in Front, Vettel abgeschlagen

Felipe Massa sorgte beim Grand Prix von Silverstone für die schnellste Höchstgeschwindigkeit. Red Bull Racing war wie gewohnt abgeschlagen.
von

Motorsport-Magazin.com - Beim Großen Preis von Großbritannien sorgte am vergangenen Wochenende wieder einmal Ferrari für die schnellste Renngeschwindigkeit auf der Geraden. Felipe Massa sicherte sich mit 311.4 km/h den Spitzenwert, auf Platz zwei folgte überraschend Max Chilton. Für Verwunderung sorgte der Mann an letzter Stelle: Nico Rosberg lag mit 293.8 km/h deutlich hinter der Spitzengruppe, konnte sich jedoch letztendlich den Sieg sichern. Sein Teamkollege Lewis Hamilton scheint auf dem dritten Platz der Statistik auf.

Wie gewohnt lag Red Bull bei den Höchstgeschwindigkeiten auch in Silverstone beinahe am Ende des Feldes. Einzig Caterham und Force India blieben neben Nico Rosberg hinter den roten Bullen zurück. Die Resultate beweisen somit das, was bereits in den vorangegangenen Rennen sichtbar wurde: Die reine Geschwindigkeit auf der Geraden sagt über die Gesamtperformance eines Fahrzeugs rein gar nichts aus. Eine weitere Bestätigung für diese Feststellung sind die Werte des Hinterbänkler-Teams Marussia. Überraschend scheint das Team in der Statistik auf der zweiten Position auf, im Rennen jedoch musste man sich mit einem 16. bzw. 17. Platz zufrieden geben.

Die Top-Speeds beim Großbritannien-Grand Prix

Fahrer Team Motor Top-Speed
Felipe Massa Ferrari Ferrari 311,4 km/h
Max Chilton Marussia Cosworth 311,0 km/h
Lewis Hamilton Mercedes Mercedes 308,9 km/h
Fernando Alonso Ferrari Ferrari 308,6 km/h
Daniel Ricciardo Toro Rosso Ferrari 307,5 km/h
Paul Di Resta Force India Mercedes 307,0 km/h
Jenson Button Mclaren Mercedes 307,0 km/h
Jean-Eric Vergne Toro Rosso Ferrari 306,5 km/h
Sergio Perez Mclaren Mercedes 306,5 km/h
Jules Bianchi Marussia Cosworth 305,9km/h
Nico Hülkenberg Sauber Ferrari 305,3 km/h
Esteban Gutierrez Sauber Ferrari 305,2 km/h
Romain Grosjean Lotus Renault 304,2 km/h
Kimi Räikkönen Lotus Renault 303,6 km/h
Mark Webber Red Bull Renault 302,9 km/h
Pastor Maldonado Williams Renault 302,1 km/h
Valtteri Bottas Williams Renault 302,0 km/h
Sebastian Vettel Red Bull Renault 301,7 km/h
Charles Pic Caterham Renault 301,6 km/h
Giedo van der Garde Caterham Renault 300,7 km/h
Adrian Sutil Force India Mercedes 295,8 km/h
Nico Rosberg Mercedes Mercedes 294,8 km/h

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x