Formel 1 - Gedenkminute für toten Streckenposten

Die Formel 1 trauert

von

Motorsport-Magazin.com - Die Formel 1 wird am Freitag dem in Kanada verstorbenen Streckenposten gedenken. Um 19:00 Uhr, also während dem Marshalls Pit Walk, soll sich die Formel-1-Gemeinde in der Boxengasse zusammenfinden, um eine Gedenkminute für den verstorbenen 38-jährigen Kanadier abzuhalten. FIA-Renndirektor Charlie Whiting soll die Gedenkfeier leiten, auch Präsident Jean Todt wird der Gedenkminute beiwohnen und hofft auf eine rege Teilnahme von Fahrer und Teams.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x