Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 28. April

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.
von

Motorsport-Magazin.com - 18:45 Uhr - Wir verabschieden uns für diese Woche und wünschen euch noch einen schönen Sonntagabend. Bis morgen!

17:44 Uhr - Nico Rosberg gibt offen zu, seit dem Abschied von Michael Schumacher eine wichtigere Rolle im Team zu spielen.

15:54 Uhr - Auch die Formel 1 ist im Fußballfieber. Das phänomenale 4:0 des FC Bayern gegen die ehemals übermächtige Mannschaft aus Barcelona kommentiert Bayern-Fan Nico Rosberg in der Kronen Zeitung so: "Diese Bayern sind über alle anderen Teams zu stellen."

14:54Uhr - Was genau macht Pedro de la Rosa bei Ferrari? Die Antwort liefert folgendes Video:

Was macht Pedro de la Rosa bei Ferrari?: (4:00 Min.)

13:04 Uhr - Wie der Vater, so der Sohn. Ex-Formel-1-Pilot Nelson Piquet Jr tut es seinem Erzeuger gleich und rangelt mit NASCAR-Konkurrent Brian Scott nicht nur auf, sondern auch abseits der Rennstrecke. Dabei schubst er Scott nicht nur, sondern tritt ihn in die Leistengegend.

Piquet Jr vs. Brian Scott: (3:00 Min.)

11:45 Uhr -Robert Kubica hat die Spekulationen bestätigt: Ja, er hat sich im Mercedes-Simulator aufgehalten, sagte der Pole gegenüber Autosport bei der Azoren-Rallye. Der Pole und Mercedes-Benz kommen sich weiter näher; bereits im Februar hatte Kubica einen DTM-Mercedes getestet.

11:20 Uhr - Noch einmal Flavio Briatore. Der Italiener machte Michael Schumacher in der Formel 1 groß und hat auch nach dessen eher mäßig verlaufenem Comeback noch eine hohe Meinung von ihm

10:42 Uhr - Die Paydriver-Diskussion geht weiter. Jetzt schaltet sich Flavio Briatore ein: "Wenn der Fahrer bezahlt, dann bin ich nicht sicher, ob wir letzten Endes die besten Fahrer in der Formel 1 haben", poltert der ehemalige Benetton-Teamchef. Was ist eure Meinung?

Christian Danner im Mini - Foto: Marcus Becker

10:08 Uhr - Motorsport-Magazin.com-Experte Christian Danner wagte sich am vergangenen Samstag in der VLN hinter das Steuer eines MINI Coopers von Schirra Motoring - mit Erfolg. Nach vier Stunden Renndistanz standen für Danner und seine drei Teamkollegen Gesamtrang 26 und der Klassensieg in der SP2T zu Buche.

09:36 Uhr - Jules Bianchi ist die Entdeckung der bisherigen Formel-1-Saison. Ist der Franzose mehr als nur eine Überlegung für Ferrari wert? Unsere Redakteure haben sich mit diesem Thema beschäftigt.

09:00 Uhr - Guten Morgen Motorsportfans! An diesem Formel-1-freien Sonntag halten wir euch trotzdem mit den neuesten Infos aus der Königsklasse auf dem Laufenden!


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x