Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 23. März

Seb in Sepang wieder Spitze

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Formel 1.

16:55 Uhr - Wie haben sich eigentlich die Deutschen in Sepang geschlagen? Wis sagen es euch und schauen einmal, was für Vettel, Hulk und Co. am Sonntag drin ist. Sieht gut aus!

16:38 Uhr - Nicht ganz Formel 1, aber immerhin McLaren und ziemlich cool: Schaut euch in diesem Video mal an, wie sich Rallye-Rekord-Weltmeister Sebastien Loeb im McLaren MP4-12C schlägt. Lohnt sich!

Volle Action mit Loeb im GT-McLaren: (8:00 Min.)

16:09 Uhr - Wenn es Nacht wird in Sepang... Motorsport-Magazin.com präsentiert nach jedem Qualifying die Schlüsselfaktoren vor dem anstehenden Rennen. Malaysia bildete da natürlich keine Ausnahme. Viel Spaß beim Lesen!

15:36 Uhr - Was darf es denn sein zum Rennen morgen? Nass oder trocken? Dieser Frage ging Motorsport-Magazin.com im Fahrerlager von Sepang nach. Die Antworten fallen unterschiedlich aus - das große Wetter-Wunschkonzert der Formel 1.

15:13 Uhr - Nach dem vierten Platz hatte Lewis Hamilton so richtig schlechte Laune. Nun erklärte der Brite, warum das der Fall war: Er witterte eine vergebene Großchance, denn das Team verzockte sich beim Poker mit den Regenreifen. Während über Sepang die Nacht hereingebrochen ist, hat sich Lewis aber schon wieder beruhigt... oder liegt das etwa an Nicole?

Nicole Scherzinger konnte die Laune scheinbar wieder heben - Foto: Mercedes-Benz

15:10 Uhr - Pirelli steckte zuletzt viel Kritik ein. Motorsportdirektor Paul Hembery stellte sich Motorsport-Magazin.com zum Reifen-Gespräch - und dementierte, dass die Auflösungserscheinungen an den Reifen gefährlich seien: "Das ist Quatsch!" Das hatte er sonst noch zu sagen...

14:48 Uhr - Die Formel 1 lechzt nach haltbareren Reifen. Die ganze Formel 1? Fast. Laut Paul Hembery wird es so schnell nicht dazu kommen.

14:33 Uhr - Bottas out in Q1, Maldonado out in Q2. Motorsport-Magazin.com kennt die Gründe, weshalb im Traditionsrennstall Williams momentan nur Frust herrscht.

14:09 Uhr - Motorsport-Magazin.com-Experte Christian Danner erklärt, mit welchen Problemen Mercedes zu kämpfen hat, warum Massa schneller als Alonso ist und warum er trotzdem Letzteren als Favoriten auf den Sieg sieht.

13:28 Uhr - Romain Grosjean hatte erneut keine Chance gegen seinen Teamkollegen Kimi Räikkönen. Eine Top-10-Platzierung verpasste der Lotus-Pilot durch eine falsche Reifenentscheidung in Q2.

13:19 Uhr - Niki Lauda sprach mit Motorsport-Magazin.com über mögliche Strategie-Fehler bei Mercedes. Insgesamt ist der Österreicher mit den Startplätzen vier und sechs aber sehr zufrieden, schließlich hätte das Qualifying ohnehin kaum eine Bedeutung.

13:08 Uhr - Zwischen Fanfotos und Briefings fand Sebastian Vettel die Zeit, mit Motorsport-Magazin.com zu sprechen. Er erklärt, warum Red Bull Reifen sparte und welche Bedingungen im Rennen hilfreich sein könnten.

12:47 Uhr - Mark Webber ist bedient. Im Qualifying zum Malaysia GP wird er um seinen letzten Run gebracht. "Im letzten Abschnitt von Q3 haben wir das Timing nicht hinbekommen. Als es drauf ankam, waren wir nicht schnell genug, das bedeutete, das wir keine gezeitete Runde mehr hinbekommen", erläutert der Aussie."

12:23 Uhr - Adrian Sutil sprach mit Motorsport-Magazin.com über die Bedingungen im Qualifying und welches Wetter er sich für das Rennen wünscht.

12:15 Uhr - Kimi Räikkönen verliert seinen siebten Startplatz für den Großen Preis von Malaysia am Sonntag. Er erhält eine Strafversetzung um drei Plätze und startet somit von Position zehn. Der Finne hat in den Augen der Rennkommissare Mercedes-Fahrer Nico Rosberg während des verregneten Qualifyings in Kurve 14 behindert.

11:46 - Aufschwung bei Williams? Fahrer und Verantwortliche erkennen einen leichten Performanceanstieg. Im Qualifying zum Großen Preis von Malaysia ist davon allerdings noch nichts zu erkennen.

11:24 Uhr - Hätten Hamilton und Rosberg im 3. Qualifying-Segment die Reifen wechseln sollen? In der Chefetage fand man erst nach dem Zeittraining eine Antwort.

11:19 Uhr - Wir haben für euch wieder die besten Bilder aus Malaysia: Hier gibt's alles vom Qualifying am Samstag.

Das Qualifying war eine enge Angelegenheit - Foto: Sutton

11:06 Uhr - So schnell kann es gehen: Jenson Button hat seine Meinung geändert. Hat er sich am Freitag noch ein Regenrennen gewünscht, hofft er nun auf trockene Bedingungen. Er stellte seinen McLaren auf P8.

10:54 Uhr - Die Formel 1 ist kein Wunschkonzert... schon gar nicht beim Wetter und erst recht nicht in der Monsun-Gegend von Malaysia. Lewis Hamilton zeigte sich über die Regentropfen in Q3 trotzdem verärgert - im Trockenen wäre es für ihn besser gelaufen, meinte der mit zwei Sekunden Rückstand letztendlich viertplatzierte Brite.

10:46 Uhr - "Wir waren sehr schnell und haben Reifen sparen können", fasst Polesetter Sebastian Vettel das Qualifying von Malaysia zusammen. "Morgen hängt sehr viel von den Reifen ab."

10:41 Uhr - Red-Bull-Teamchef Christian Horner freut sich zwar über Sebastian Vettels Pole Position, die Reifen machen ihm jedoch weiterhin Sorgen.

10:38 Uhr - 1106 Tage musste Felipe Massa warten, in Malaysia war es soweit. Seit Bahrain 2010 war der Ferrari-Mann nicht mehr aus der ersten Reihe gestartet. Nicht für sein Können im Regen bekannt, strafte er alle Kritiker Lügen und stellte den F138 erneut von Fernando Alonso. 2:0 im Quali-Duell 2013.

10:33 Uhr - Nico Rosberg hatte während des Qualifyings mit der Pole gerechnet. Am Ende wurde es nur Platz 6. Der Silberpfeil-Pilot: "Einige kamen in Q3 rein und holten sich einen neuen Satz Intermediates ab. Wir haben die Strategie nicht ganz perfekt hinbekommen: Es wäre besser gewesen, wenn ich auch noch einmal die Reifen gewechselt hätte."

10:01 Uhr - Zweites Rennen, zweite Pole Position: Weltmeister Sebastian Vettel sicherte sich auch beim Großen Preis von Malaysia den ersten Startplatz. Hinter ihm starten Felipe Massa und Fernando Alonso. Mit Nico Rosberg auf Rang sechs und Adrian Sutil auf P9 schafften zwei weitere Deutsche den Sprung in die Top-10.

09:42 Uhr - Regen im Q2 - keine Zeitenverbesserungen mehr. Die Top-10: Rosberg, Webber, Hamilton, Räikkönen, Sutil, Massa, Alonso, Button, Vettel, Perez.

09:38 Uhr - Wundert ihr euch, was da auf den Seitenkästen der Silberpfeile von Lewis Hamilton und Nico Rosberg steht? Nein, Mercedes hat seinen Titelsponsor nicht vor dessen "Heimrennen" vor die Tür gesetzt. Stattdessen wirbt das Team an der gewohnten Stelle für eine neue Benzinsorte des Mineralölriesen aus Malaysia, die unter anderem durch Formel-1-Technologie für geringeren Verbrauch und mehr Leistung sorgen soll.

09:22 Uhr - Q1 ist vorbei: Nicht in die nächste Runde geschafft haben es Vergne, Bottas, Bianchi, Pic, Chilton und Van der Garde. Sutil toppt die Zeitenliste vor Räikkönen und Rosberg. Weiter geht's!

08:59 Uhr - Los geht die wilde Zeitenjagd im heißen Sepang! Eh klar, aber hier noch einmal der dezente Hinweis für euch: Wir tickern das Qualifying zum Malaysia GP LIVE! Noch kein Regen in Sicht...

08:42 Uhr - Herzlichen Glückwunsch an Timo Glock! Der DTM-Pilot hat jetzt verraten, dass er seit ein paar Wochen Vater ist. Der kleine Junge heißt Mika... Nicht auszuschließen, dass Glock Junior auch mal im Rennsport mitmischt. Das erste Racing-Geschenk gab es schon.

08:37 Uhr - Wir hören gerade aus dem Fahrerlager: Einer der beiden Force-India-Piloten soll einen Mechaniker des Teams in der Box umgefahren haben. Glück im Unglück: Der Mitarbeiter zog sich nur ein paar Prellungen und Abschürfungen zu. Pikant: Force India will nicht sagen, welcher der beiden Fahrer der Schuldige war. Wir bleiben dran.

08:36 Uhr - Nico Hülkenberg steht mit Eisbeutel im Nacken im Fahrerlager und gibt Interviews. Klingt nicht allzu optimistisch, was das Qualifying angeht: "Wir versuchen, in die Top-10 zu kommen. Aber realistisch gesehen, sieht das sehr schwierig aus. Ich kenne das Auto relativ gut, weiß aber nicht, wo es hingeht."

08:29 Uhr - In einer halben Stunde startet das Qualifying. Ob es wieder regnen wird? Toto Wolff ist nicht sicher: "Alles in allem ist das Wetter schwer durchschaubar für uns Europäer. Es könnte heute Nachmittag wieder regnen, das gilt auch für das Rennen." Wir bleiben gespannt. Klar ist nur: Es ist verdammt heiß in Sepang - etwa 40 Grad.

08:25 Uhr - Räikkönen/Vettel könnte das diesjährige Titelduell lauten. Könnte das zu Spannungen zwischen den beiden Kumpels führen? Vettel: "Ich denke, da muss man unterscheiden. Wir kommen gut miteinander klar, auch wenn wir nicht jede freie Minute im Fahrerlager zusammen verbringen."

08:20 Uhr - Interessant: In Australien hätte Sauber Nico Hülkenberg in Esteban Gutierrez' Auto setzen können, damit der Deutsche statt des Mexikaners starten kann. Laut Reglement wäre dies möglich gewesen, allerdings hätte Hulk dann aus der Box starten müssen. Teamchefin Kaltenborn: "Das war aber keine Option für uns."

08:16 Uhr - Den kennen wir doch noch... Heikki Kovalainen ist in Sepang unterwegs und stattet seinem Ex-Team Caterham einen Besuch ab. Heikki über den Grund seiner Anwesenheit: "Man weiß ja nie, was in Zukunft passiert." Aha.

07:30 Uhr - Auch in Malaysia müssen die Piloten ohne Warnlichter im Cockpit klarkommen. Wie die FIA den Teams mitteilte, konnten die Probleme mit der Datenverbindung zwischen der Rennleitung und den Autos noch nicht gelöst werden.

07:01 Uhr - Das 3. Freie Training ist zu Ende. Sebastian Vettel fährt Bestzeit vor Lewis Hamilton. Rang drei schnappt sich Adrian Sutil.

06:20 Uhr - Ein Rennen ist in Sepang schon zu Ende, nämlich jenes der GP2. Gewonnen hat der Schweizer Fabio Leimer.

06:00 Uhr - Guten Morgen an alle Frühaufsteher oder die Nachtvögel unter euch. In Sepang startet soeben das 3. Freie Training. Alle Zeiten liefern wir euch im Live-Ticker:


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x