Formel 1 - Große Ehre für Lauda, Chapman & die Hills

Hall of Fame

In London wurden mehrere Legenden des Motorsports in die Ruhmeshalle aufgenommen, unter ihnen auch Niki Lauda und Tom Kristensen.
von

Motorsport-Magazin.com - In den deutschen Charts sorgt der Hit 'Hall of Fame' der Band 'The Script' derzeit für Furore - im Motorsport wurde der Titel des Songs dieser Tage für einige verdiente Herren zum stolzen Motto: Niki Lauda, Colin Chapman, Damon und Graham Hill sowie Tom Kristensen wurden in Großbritannien in die Motorsport-Ruhmeshalle aufgenommen. Die Verleihung der Ehrung fand bereits Anfang der Woche im Covent Garden's Royal Opera House in London statt. Lauda erhielt seinen Preis von Uhrenmagnat Jack Heuer und Ferrari-Erbe Piero Ferrari. Der dreifache Weltmeister zeigte sich gerührt: "Ich bin hocherfreut und zutiefst geehrt, in die Ruhmeshalle aufgenommen zu werden."

Die Chapman-Familie ist sehr stolz, dass Colin Chapmans Errungenschaften weiterhin anerkannt und gefeiert werden.
Clive Chapman

Mit den Hills wurde auch dem einzigen Vater-Sohn-Duo, das jeweils die Weltmeisterschaft gewinnen konnte, ein Ehrenplatz eingeräumt. Graham wurde 1962 und 1968 Champion in der Königsklasse, Sohn Damon gelang diese Errungenschaft einmalig in Suzuka 1996. "Diese Ruhmeshalle ist so eine prestigeträchtige Sache", schwärmte der Ex-Williams-Pilot, der bei der Verleihung von seinem Sohn Josh begleitet wurde, der die Trophäe für seinen verstorbenen Großvater in Empfang nahm.

Während der achtmalige Le-Mans-Sieger Kristensen selbst vor Ort war, wurde der Preis für Lotus-Gründer und Pionier Colin Chapman von dessen Sohn Clive entgegengenommen. "Die Chapman-Familie ist sehr stolz, dass Colin Chapmans Errungenschaften weiterhin anerkannt und gefeiert werden. Der Dank gilt auch den hunderten Lotus-Mitarbeitern, die mit ihren Fähigkeiten und ihrem Einsatz zu diesen Erfolgen beigetragen haben." Die Ausziechnung des Magazins Motor Sport gilt als Ritterschlag im PS-Zirkus: Vergangenes Jahr waren beispielsweise Adrian Newey und John Surtees in die illustre Gesellschaft um Senna, Schumacher & Co. aufgenommen worden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x