Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 22. Februar

Rutschpartie in Barcelona

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der F1 und blickt natürlich zu den Testfahrten in Barcelona.

Motorsport-Magazin.com - 21:10 Uhr - Roscoe und das Team vom Motorsport-Magazin.com sagen Tschüss für heute. Genießt das Wochenende und schaut auf jeden Fall morgen wieder auf unsere Seite. Wir haben spannende Geschichten parat, versprochen.

20:55 Uhr - Twitter-Action: Lukas Podolski zählt seit heute zu Nico Rosbergs Followern. Die beiden liefern sich direkt mal ein Battle: Wer hat bis Ende März mehr Follower bei Twitter? Aktueller Zwischenstand: Rosberg 245.999, Poldi 269.065

20:43 Uhr - Falls ihr es nicht eh schon gesehen und gelesen habt: Wir haben die wichtigsten Antworten zu den Testfahrten in Barcelona parat.

20:19 Uhr - Für die Rookies waren die heutigen Wetterkapriolen in Barcelona eine richtige Feuertaufe - nicht wenige waren erstmals in einem Formel-1-Boliden auf nasser Fahrbahn unterwegs. Warum Gutierrez & Co. trotzdem glücklich waren, einmal im Regen unterwegs zu sein, lest ihr hier:

20:05 Uhr - Die Pirelli-Reifen gerieten in Barcelona ganz schön in die Kritik. "Die Umstände der letzten Tage sind komplett anders als im Laufe der Saison, die Temperaturen von Luft und Strecke sind viel kühler als die, bei denen wir normalerweise fahren", verteidigt sich nun Pirelli-Sportchef Paul Hembery.

19:37 Uhr - Mark Webber pfiff in Barcelona auf die Zeitenjagd. Platz 9 und 8. Kommende Woche soll endlich an der Performance-Schraube gedreht werden. Webber: "Daran muss man immer weiter feilen, um nah an der Spitze zu bleiben."

18:55 Uhr - Davon kann Lewis Hamilton nie genug bekommen: Abtrieb. Der Mercedes-Pilot nach seiner Bestzeit: "Wir haben mit diesem Auto eine gute Basis, aber es gibt noch einiges zu lernen und vor allem kommt es darauf an, unsere Downforce zu verbessern."

18:50 - Der erste Formel-1-Test in Barcelona ist vorbei. Was meint ihr - welches Team war in den vergangenen vier Tagen am fleißigsten und hat die meisten Runden zurückgelegt? Aufschluss gibt's in der Motorsport-Magazin.com-Bilderserie zur Übersicht über die Laufleistung.

17:25 - Nur Platz zehn für Romain Grosjean und damit die rote Laterne unter den Fahrern, die am letzten Testtag Bestzeiten setzten. Für Lotus kein Grund zu Panik, man habe nur Daten gesammelt, betonte das Team via Twitter.

17:14 Uhr - Achtmal Rot in Barcelona - zum Abschluss ging es noch einmal richtig ab. Weiter geht es übrigens schon kommenden Donnerstag mit den zweiten, viertägigen Testfahrten in Barcelona.

Achtmal Rot in Barcelona. Massa machte den Anfang - Foto: Sutton

17:00 Uhr - Lewis Hamilton setzt die Bestmarke. Mit einer Zeit von 1:23,282 Minuten fährt der Mercedes-Pilot am letzten Testtag in Barcelona die schnellste Runde. Einen Platz hinter seinem früheren Teamkollegen reiht sich mit 0,351 Sekunden Rückstand McLaren-Fahrer Jenson Button (1:23,633 Min.) ein. Toro-Rosso-Lenker Jean-Eric Vergne (1:24,071) beendet den Tag auf Rang drei.

16:45 Uhr - Kein Gedanke an den Titel: Lewis Hamilton glaubt nicht, dass er mit Fernando Alonso und Sebastian Vettel um die WM kämpfen kann. "Die anderen Teams haben über den Winter sicherlich eine Sekunde gewonnen - und wir haben sicherlich keine drei Sekunden gut gemacht, das ist Fakt", meint der Mercedes-Star.

16:34 - Nachdem es in Jerez noch drückte, hat Nico Hülkenberg nun den passenden Schuh gefunden. Was das 'Aschenputtel der Formel 1' zum Thema Happy End sagte, erfahrt ihr hier:

16:20 Uhr - Geburtstagskind des Tages: Niki Lauda wird heute 64. Lewis Hamilton gratuliert dem Mercedes-Neuzugang mit einer Bestzeit. Diese muss nur noch 40 Minuten halten, dann darf bei den Silberpfeilen gleich doppelt gefeiert werden.

15:42 - Wer könnte denn dieser kleine Knirps sein? Kleiner Tipp: er führte schon über 1000 Kilometer lang Formel-1-Rennen an...

15:31 - Jean-Eric Vergne hat einen ungewöhnlichen Vergleich angestellt: Seiner Ansicht nach sehen die Pirelli-Pneus aufgrund des starken Grainings aus wie Blumenkohl. Wohl bekomm's!

15:06 Uhr Uhr - Valtteri Bottas sagt, was Sache ist: "Nasse Bedingungen am Morgen. Wir haben uns nur auf Boxenstopps fokussiert - und davon eine ganze Menge!"

15:04 Uhr - Und rote Flaggen, die Sechste: Esteban Gutierrez war der Auslöser. Auf ziemlich nasser Strecke drehte er sich im Sauber in Kurve vier ins Kiesbett. Ganz schöne Rutschpartie in Barcelona.

15:00 Uhr - An Hitze sind Formel-1-Piloten gewöhnt. Ob in Malaysia oder Bahrain - in der Regel gehören Kühlwesten zur Standardausstattung. In Barcelona ist das Gegenteil der Fall, Romain Grosjean wärmt sich die Hände an einem Lüfter.

13:58 Uhr - Nico Rosberg sagt, warum der neue Silberpfeil konkret besser sein soll: "Schauen wir uns nur einmal das Heck an. Wir hatten große Probleme mit überhitzten Reifen, zu wenig Grip und all dem. Das scheint jetzt Geschichte zu sein - und das ist schon eine riesige Änderung."

13:52 - Red-Bulls Helmut Marko bietet NASCAR-Star Danica Patrick eine Wette an: "Ich sage, dass sie im Rennen nicht in die Top Ten kommt. Falls doch, kriegt sie bei uns eine Testfahrt", so der Österreicher über die Pole-Frau von Daytona. Dabei handelt es sich jedoch nur um eine Fahrt in Vettels Dienstwagen...

12:57 Uhr - Und der Test ist schon wieder unterbrochen. Giedo van der Garde sorgt heute schon zum zweiten Mal für rote Flaggen, insgesamt ist es die fünfte Unterbrechung an diesem Tag. Dieses Mal sieht es eher nach einem Defekt oder einem Fuel-Run aus als nach einem Fahrfehler - auch wenn die Strecke gerade wieder feucht wird.

12:56 - Nico Hülkenberg zieht vor Romain Grosjeans Rennsimulation den Hut: "Der Lotus war sehr gut", staunte der Deutsche.

12:46 Uhr - Der Harlem Shake hält weiterhin Einzug in die Motorsportwelt - so etwas hat das altehrwürdige Brickyard in Indianapolis sicher auch noch nicht gesehen: IndyCar-Pilot James Newgarden und seine Freunde 'entweihten' die Strecke mit einem Tänzchen.

IndyCar: Newgarden tanzt den Harlem Shake: (1:00 Min.)

12:10 Uhr - "Aufgrund der kritischen Situation und der möglichen fatalen Folgen für die einzigartige Sportstätte", beruft der Verein 'Ja zum Nürburgring' eine Außerordentliche Mitgliederversammlung ein. Was haltet ihr von den aktuellen Vorgängen am Ring?

12:00 Uhr - Schaut euch das mal an: Ein Lotus-Mitarbeiter rannte gestern mit der Handy-Kamera in Richtung Jenson Buttons Auspuff, als der gerade in Boxengasse steckte. Infos sind alles... Ein bisschen verrückt ist das ganze Gehabe schon, oder?

11:23 Uhr - Tick, tack: Der Schweizer Uhrenhersteller Oris und Williams F1 gaben soeben eine Verlängerung ihrer Partnerschaft bekannt. Die beiden Unternehmen gehen in ihr elftes gemeinsames Jahr.

11:15 Uhr - Auch Nico Rosberg hat das schlechte Wetter satt und gesellt sich ins Media-Center. Ob er hier die Roscoe-Twitterbilder seines Teamkollegen betrachtet hat, ist uns nicht bekannt.

Computer-Kid Rosberg - Foto: Sutton

11:00 Uhr - Die Strecke trocknet schön langsam ab. Die ersten Piloten sind bereits auf Slicks unterwegs. Massa ist inzwischen wieder auf der Strecke und führt die Zeitentabelle an.

10:45 Uhr - Der vierte Barcelona-Tag steht ganz im Zeichen der Roten... Flaggen. Massa, van der Garde, Gutierrez und Vergne sorgten bereits für Unterbrechungen. Die Streckenverhältnisse sind sehr schwierig, für viele Rookies ist es das erste Mal mit einem Formel-1-Auto auf nasser Piste.

10:05 Uhr - Die Entscheidung über ein Sutil-Comeback ist von vielen Parametern abhängig. Gibt vielleicht am Ende sein gutes Verhältnis zu Force-India-Motorenpartner Mercedes den Ausschlag?

10:00 - Nass und kalt ist es heute in Barcelona. Wie nass, zeigt Lotus mit einem Twitter-Bild. Das Team wärmt sich nach eigenem Bekunden am Rot der Flaggen, die zurzeit häufig geschwenkt werden, sowie an den Reifenheizdecken.

09:40 - Nico Rosberg ist überzeugt, dass er mit dem W04 schon bald Rennen gewinnen kann. Teilt ihr seinen Optimismus?

Roscoe in der technischen Analyse - Foto: Hamilton

09:35 Uhr - Hamiltons Hund Roscoe in der Analyse: Der Welpe verfügt über zwei angetriebene Achsen, Vorderachse (1) und Hinterachse (2) arbeiten parallel. Die Tankanlage (3) von Roscoe haben wir in dieser Form ebenfalls noch nicht gesehen. In Airbox-Nähe sind zwei Öffnungen (4) für ein passives Doppel-DRS angebracht. Der horizontale Steg (5) wird jedoch auf diesem Bild verdeckt.

09:10 - Das Team Lotus hat schon mal einen Blick aufs Wetter geworfen. Die Lufttemperatur beträgt derzeit 7 Grad Celsius und es ist etwas nass. Der Asphalt soll zurzeit 8 Grad kühl sein. Keine leichten Bedingungen für den letzten Testtag in Barcelona.

09:06 - Heute sind in Barcelona folgende Piloten unterwegs: Mark Webber (Red Bull), Felipe Massa (Ferrari), Jenson Button (McLaren), Romain Grosjean (Lotus), Lewis Hamilton (Mercedes), Esteban Gutierrez (Sauber), Jules Bianchi (Force India), Pastor Maldonado und Valtteri Bottas (Williams), Jean-Eric Vergne (Toro Rosso), Giedo van der Garde (Caterham) sowie Max Chilton (Marussia).

09:00 Uhr - Guten Morgen! Die Testfahrten in Barcelona gehen heute in die vierte und letzte Runde! Hier erfahrt ihr alles Wichtige aus Barcelona und was sonst noch so in der Welt passiert.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x