Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 14. Februar

Sitzt Sutil im Sitz?

Hier sind Sie immer auf dem Laufenden: Motorsport-Magazin.com tickert alle wichtigen News aus der Welt der Formel 1.
Eine Augenweide im Paddock: Button-Freundin Jessica Michibata - Foto: Sutton

19:52 Uhr - Okay, wir sind ja nicht so... Jessica Michibata und Motorsport-Magazin.com sagen Tschüss für heute. Wie gefällt euch eigentlich unser täglicher F1 News-Ticker? Wir freuen uns über Kommentare.

19:47 Uhr - Die Formel-1-Welt heute im Valentinstags-Modus. Jessica Michibata backt leckere Schoko-Kekse für Jenson Button (leider weder Bilder von Jessica oder Keksen) und wir verabschieden uns an dieser Stelle auch mal. Schaltet morgen an gewohnter Stelle wieder ein, wenn es heißt: Der Formel-1-Tag im Live-Ticker. Schönen Abend euch!

18:45 Uhr - Kennt ihr eigentlich schon unsere aktuelle Talente-Serie auf Motorsport-Magazin.com? Nein, dann schaut doch mal rein. Traut ihr einem dieser Jungs den Sprung in die Formel 1 zu?

18:13 Uhr - Ihr mögt doch Videos, oder? Wir auch! Hier hat mal wieder Red Bull zugeschlagen und macht Argentinien unsicher. Viel Spaß!

Red Bull macht Argentinien unsicher: (2:00 Min.)

17:59 Uhr - Anscheinend hat Fernando Alonso mit Kimi Räikkönen gesprochen und sich dessen Weisheit zu Herzen genommen, denn was Fitness angeht, gibt der Spanier sicherlich 100 Prozent. Nachdem er am Vormittag knappe vier Stunden mit Skiern in den Bergen unterwegs war, verbrachte er den Nachmittag im Fitnessstudio. Sein kurzes, aber klares Fazit: "Müde, aber ich fühle mich gut."

17:22 Uhr - Mark Webber genießt zwischen den Tests ein paar freie Tage in seiner australischen Heimat. Dabei stattete er der Rugby-Truppe von Melbourne Storm einen Besuch ab. Bei den schweren Jungs sorgte das verständlicherweise für gute Laune...

Wer im Training immer nur 90 Prozent gibt, wird, wenn es drauf ankommt, auch nur 90 Prozent geben - das ist die Wahrheit.
Kimi Räikkönen

17:00 Uhr - Während sich der Tag langsam dem Ende zuneigt, zieht Formel-1-Weltmeister Kimi Räikkönen noch eine Weisheit aus dem Köcher: "Wer im Training immer nur 90 Prozent gibt, wird, wenn es drauf ankommt, auch nur 90 Prozent geben - das ist die Wahrheit." Dann wird sich spätestens in Australien zeigen, wie intensiv der Finne über den Winter trainiert hat.

15:16 Uhr - Sehen wir Adrian Sutil bald wieder in einem F1-Boliden? Der Deutsche soll zur Sitzanpassung bei Force India gewesen sein. Traut ihr ihm ein Comeback zu?

15:08 Uhr - Die Mercedes-Piloten sind scheinbar im Gitarren-Fieber! Nachdem zuletzt schon Lewis Hamilton mit einem ungewöhnlichen Musikvideo für Aufsehen sorgte, berichtete nun auch Nico Rosberg: "Gitarre spielen ist mein neues Hobby." Ausgelöst habe das der Besuch eines Gigs der Rolling Stones im vergangenen Dezember in London. Um sich ein paar Tipps zu holen, hätte es mittlerweile auf einem gemeinsamen Flug mit Hamilton auch schon eine Jam-Session gegeben, so Rosberg. Ob auf der Piste bei den Silberpfeilen auch so harmonische Töne angeschlagen werden?

Guitar Man: (4:00 Min.)

14:38 Uhr - Keine leeren Versprechungen mehr: Cyril Abiteboul sorgt bei Caterham für realisische Zielsetzungen. Im Normalfall gibt es 2013 keine Punkte. Sollte es allerdings Turbulenzen geben ...

13:42 Uhr - Manch einer kauft sich ein protziges Auto um den Nachbarn zu beeindrucken, ein anderer fliegt in den Urlaub. Vijay Mallya unterhält dazu einen Formel-1-Rennstall, obwohl er es sich nicht leisten kann.

Mercedes feiert den Valentinstag - Foto: Mercedes AMG/Twitter

12:50 Uhr - Ob es 2013 auf der Strecke funktionieren wird, steht bei Mercedes noch nicht fest. Wenn die Ingenieure und Designer aber genauso viel Talent bei der Konstruktion des F1 W04 bewiesen haben, wie Rachael aus der Mercedes-Marketingabteilung beim Valentinstags-Plätzchen backen, dann kann es nur vorwärts gehen.

12:42 Uhr - Auch Jean Todt setzt auf 'Bromance in India' - der FIA-Präsident ist derzeit für das Programm der Motorsportbehörde zur Förderung der Straßenverkehrssicherheit in Indien unterwegs - der Bevölkerung scheint's zu gefallen.

11:50 Uhr - Wie man auch in der Winterpause Spaß an der Arbeit hat, demonstrierten nun die australischen Red-Bull-Mechaniker des Holden-V8-Supercars-Teams. Da können sich ihre Kollegen aus der Formel 1 für den nächsten Teamtest in Barcelona gleich einmal etwas abschauen. Der Motorsport-Magazin.com-Favorit ist auf jeden Fall der 'Elefant' am rechten Bildrand. Welcher Move gefällt euch am besten?

Mit einem Tänzchen geht es leichter: (1:00 Min.)

11:25 Uhr - Der Valentinstag gilt gemeinhin als Tag der Verliebten. Karun Chandhok hängt allerdings lieber mit seinen Kumpels ab. "Ich freue mich auf ein romantisches Curry-Dinner mit @brabsracer @AhLovejoy @DarrenTurner007 @SamBrabs ! #Bromance", twitterte der frühere Formel-1-Fahrer.

10:20 Uhr - Hallo Orangensaft. Erst einmal vielen Dank für das Lob an unserem neuen Liveticker. Freut uns, dass er dir gefällt. Wir sind bereits dran, euch nähere und genauere Informationen zu den neuen Regeln 2014 zu liefern. Einfach noch ein bisschen abwarten und unseren Ticker weiter verfolgen.

Fernando Alonso will für 2013 topfit sein - Foto: Ferrari

10:11 Uhr - Von wegen Fernando Alonso ist verletzt. Wie in den letzten Wochen demonstrierte der Spanier auch heute wieder seine Fitness. Nach diesem sportlichen Marsch in die Höhe steht am Nachmittag noch Fitnessstudio an.

09:59 Uhr - Schwere Zeiten für Force-India-Boss Vijay Mallya: Kingfisher, die Fluglinie des indischen Businessmoguls, steht offenbar kurz vor der Pleite. Und Mallya kommt allem Anschein nach nicht ungeschoren davon: Eines seiner Häuser in der Nähe von Mumbai wurde gepfändet und er musste seine Villa in Goa verkaufen.

09:53 Uhr - Erste Alarmsignale aus Maranello: Ferrari hängt mit der Entwicklung des neuen F138 scheinbar schon wieder ein Stück weit hinter der Konkurrenz. Technik-Direktor Pat Fry gibt dem langen und intensiven Titelkampf der Vorsaison eine Mitschuld, verspricht jedoch auch rasche Besserungen. Was meint ihr - erlebt Ferrari erneut einen Stolperstart wie 2012?

09:24 Uhr - Bei HRT werden nun die letzten Dinge, die noch an die Formel 1 erinnern, verkauft. Sogar ein spanischer Autohändler hat zugegriffen und unter anderem die Boliden der letzten beiden Jahre erworben.

09:00 Uhr - Servus allerseits, liebe Leser. Auch heute versorgen wir euch hier wieder mit den wichtigsten News aus der Formel 1, Bildern, Videos, und so weiter. Wenn ihr Anregungen, Wünsche, Kritik habt - schreibt uns einfach in den Kommentaren.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x