Formel 1 - Hamilton: Rosberg wird unterschätzt

Nico bringt mich ans Limit

Lewis Hamilton hat eine hohe Meinung von seinem neuen Mercedes-Kollegen. Nico Rosberg sei einer jener Fahrer, die ihn an seine Grenzen bringen.
von

Motorsport-Magazin.com - Nico Rosberg bekommt nicht die Wertschätzung, die er verdient. Diese Meinung vertritt zumindest Lewis Hamilton, der seit Jahresbeginn zusammen mit dem Deutschen das Fahrer-Duo bei Mercedes bildet. Rosberg setzte sich bereits in den vergangenen Jahren im internen Mercedes-Duell gegen Rekordchampion Michael Schumacher durch, nach Ansicht des Briten wird diese Leistung allerdings zu wenig honoriert.

Nico wird unterschätzt. Er ist ein verdammt harter Wettkämpfer.
Lewis Hamilton

"Nico wird unterschätzt", sagte Hamilton, der sich bereits bei Kartrennen in frühester Jugend mit seinem jetzigen Teamkollegen duellierte, der französischen Sportzeitung L'Equipe. "Er ist ein verdammt harter Wettkämpfer, das kann ich versichern."

Auch 2013 erwartetet er, dass ihm sein Mercedes-Mitstreiter einen harten Kampf liefert. Rosberg sei einer der Fahrer, die ihn bis an die Grenzen seines fahrerischen Könnens treiben würden. "Wenn man der Beste sein will, muss es jemanden geben, der einen bis ans Limit bringt", erklärte Hamilton. "Nico gehört zu den Fahrern, die dazu in der Lage sind."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x