Formel 1 - Di Resta: In der Form seines Lebens

27 von 31 Tagen trainiert

Paul di Resta nutzte die Winterpause, um sich körperlich in Form zu bringen.
von

Motorsport-Magazin.com - In seiner dritten Saison mit Force India will Paul di Resta endgültig den Durchbruch schaffen. Neben einem konkurrenzfähigen Auto spielt auch die Fitness des Piloten eine entscheidende Rolle. Das weiß auch di Resta, der die Winterpause nutzte, um sich körperlich in die Form seines Lebens zu bringen. "Der Januar hat 31 Tage und 27 davon habe ich trainiert", erzählte der Schotte stolz.

Auch wenn er bisher physisch keinerlei Probleme in den Rennen hatte, sah di Resta noch Raum für Verbesserungen. "Mein Fokus liegt jetzt auf gesundem Essen und Training. Mein Trainer Gerry [Convey] zwingt mich im Training wirklich Gas zu geben. Es geht darum, am nächsten Morgen zu spüren, dass man trainiert hat", erklärte di Resta. "Es scheint zu funktionieren, denn ich befinde mich im Moment auf einem Level, den ich nie erwartet hätte, zu erreichen."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x