Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Für die User von Motorsport-Magazin.com standen in dieser Woche die neuen Boliden der Teams und ihre Leistung während der Testfahrten in Jerez im Vordergrund.
von

Motorsport-Magazin.com - Im Fokus standen in dieser Woche bei den Lesern von Motorsport-Magazin.com natürlich die Testfahrten in Jerez. Die ersten vier Tage dienen in den meisten Fällen eher der Evaluierung des Grundpotenzials des Autos, doch die Leser sehen bereits erste Tendenzen. "Mercedes wird dieses Jahr mit Ferrari mithalten, jede Wette. Es ist jetzt schon deutlich, dass die Kiste konkurrenzfähig ist", ist sich User RosHam sicher. Das sieht Ferraristo naturgemäß anders und rechnet sogar noch mit einem Puffer zwischen den Roten und den Silberpfeilen. "Ich geh die Wette ein und sage, dass in der WM-Endabrechnung Mercedes hinter Ferrari liegt und es ist mindestens ein weiteres Team zwischen den beiden." Wen sehen Sie am Ende an der Spitze? Einfach mitdiskutieren.

Die meisten Teams haben im Vorfeld der Testfahrten die neuen Boliden vorgestellt. Wenngleich noch nicht alle Entwicklungen final sind, gab es dennoch viel zu sehen. Vor allem die neue Abdeckung der Stufennase, die von vielen Teams verwendet wird, brachte offensichtliche Veränderungen. User AWE hat in seiner persönlichen Schönheitsliste den Force India auf der Pole Position, während dem McLaren die rote Laterne gehört. Funer widerspricht allerdings: "Gut, dass die Geschmäcker verschieden sind. Mir gefällt der McLaren mit dieser Lackierung ausgesprochen gut." Userin Mina gefällt im Moment der Sauber von Nico Hülkenberg am besten, während Babaco den Sieger für den Pokal des hässlichsten Autos in Red Bull gefunden hat. "Eigentlich finde ich die Farben überragend, aber das Zusammenspiel ist absolut verfehlt worden." Welcher neue Bolide überzeugt Sie optisch am meisten?


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x