Formel 1 - Red Bull: Zusammenhalt als großer Vorteil

Kontinuität ist der Schlüssel

Christian Horner lobt die Kontinuität und Stabilität bei Red Bull und sieht in dieser Konstellation einen wichtigen Vorteil gegenüber der Konkurrenz.
von

Motorsport-Magazin.com - Kein Geheimnis: Red Bull ist ein verschworener Haufen. Seit Jahren sind die wichtigsten Personen an Bord, trotz aller Begehren und Abwerbungsversuche anderer Teams. Von Sebastian Vettel über Christian Horner bis zu Adrian Newey - bei Red Bull herrscht jahrelange Konstanz. Für den Teamchef ist dieser Zusammenhalt ein wichtiger Schlüssel, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. "Glücklicherweise konnten wir die Kontinuität innerhalb der Truppe wahren", sagte Horner am Rande der Präsentation des neuen RB9-Boliden in Milton Keynes. "Es herrscht Kontinuität durch alle technischen Teams durchweg und in sämtlichen Schlüsselbereichen."

Red Bull verlängerte Horners Vertrag bereits im vergangenen Dezember vorzeitig und auch Adrian Newey soll unter allen Umständen für einen längeren Zeitraum an Bord bleiben. In den kommenden Wochen sollen weitere Verträge der wichtigsten Teammitglieder angeglichen werden. "Den Leuten macht die Arbeit innerhalb des Teams Spaß", sagte Horner. "Sie fühlen sich als Teil des Teams, wir haben einen guten Teamgeist und es herrscht ein starkes Verlangen. Wir haben langfristige Beziehungen mit vielen Leuten des Teams, unseren Partnern, Motorenpartnern und Sponsoren. Diese Kontinuität und Stabilität ist eine ganz wichtige Basis."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x