Formel 1 - Hamilton kauft Privat-Jet für 23 Millionen

Auch in der Luft schnell unterwegs

Lewis Hamilton hat sich offenbar einen Privat-Jet gekauft, um mehr Zeit mit seiner prominenten Freundin verbringen zu können. Ein teures Vergnügen.
von

Motorsport-Magazin.com - Lewis Hamilton hat sich kürzlich etwas Besonderes geleistet. Der Mercedes-Pilot kaufte sich laut britischen Medienberichten einen Privat-Jet, um künftig schneller zu seiner Lebensgefährtin Nicole Scherzinger reisen und somit mehr Zeit mit ihr verbringen zu können. Der rote Jet vom Typ Bombardier CL-600 hat natürlich seinen Preis: Hamilton soll umgerechnet 23 Millionen Euro für das Flugzeug bezahlt haben.

Hamilton sei mit seinem neuen Fortbewegungsmittel in der vergangenen Woche nach Stuttgart zur Mercedes-Präsentation geflogen und soll auf diesem Wege auch zu den Testfahrten nach Jerez reisen. Erkennen kann man den Flieger an der offiziellen Registrierungs-Nummer an der Heckflosse: G-LCDH steht für Hamiltons vollen Namen, Lewis Carl Davidson Hamilton.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x