Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Die User von Motorsport-Magazin.com diskutierten im Forum über den Nürburgring, die neue Boliden-Generation der Formel 1 und die Nachwuchs-Formeln.

Motorsport-Magazin.com - Diese Woche stand ganz im Zeichen der anlaufenden Präsentationen der Formel-1-Teams. Lotus machte am Montag den Anfang und war damit natürlich prompt Gesprächsthema im Forum von Motorsport-Magazin.com. " Die Nase hat sich leider auch nicht geändert, ich hatte gehofft diese hässlichen Dinger verschwinden wieder", kommentierte User formelchen. "Der nächste Lotus, den ich mir nur versteckt in einer Ecke ins Regal stellen würde. Warum gibt es eigentlich kein TV - Format wo man hässliche F1 -Autos schön machen kann", scherzte AWE.

Auch das Hickhack am Nürburgring wurde im Forum zum Thema. Den Zorn der User zog sich dabei einmal mehr Bernie Ecclestone zu. "Lohnt nicht darüber zu sinnieren, solange Bernie Gierhals das Sagen hat wird sich nichts ändern. Merkwürdig nur das alle dem alten Esel alle hinterherlaufen als hätte der Zucker im A****", kommentierte Funer.

Man glaubt es kaum, aber die Kürzung des Rennkalenders der britischen Formel 3 sorgte für heftige Diskussionen im Forum. "Bei den derzeitigen Kosten und mit Blick auf die erweiterte EM nicht wirklich verwunderlich - aber alles in allem doch recht beängstigend...", meint Mav05. " wobei ich das sogar gut finde. Wozu noch die britische F3. es sieht so aus, als würde es mit der F3-EM und der GP3 zwei starke Serien auf diesem Niveau geben. Dauernd wird über zu viele Serien gemeckert - jetzt schrumpft man sich eben gesund: italienische F3, Formel-2, bald die britische F3", entgegnet MichaelZ.


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x