Formel 1 - Rosberg tritt gegen seine Fans an

Formel-1-Star bittet zur Racing Challenge

Auf der Facebook-Seite von Nico Rosberg haben seine Fans die Chance, sich mit dem Mercedes-Piloten zu messen. Die Herausforderer machen Rosberg zu schaffen.

Motorsport-Magazin.com - Einmal gegen Nico Rosberg racen! Alle Fans des Mercedes-Piloten haben nun die Möglichkeit, sich mit dem 27-Jährigen auf einer virtuellen Rennstreck zu messen. Rosberg tritt bei seinem neuen Racing Game 'Racing Challenge' auf Facebook gegen seine zahlreichen Anhänger an. Und die bislang knapp 1.000 Herausforderer machen Rosberg ganz schön zu schaffen. Der Formel-1-Star liegt derzeit nur auf dem neunten Platz. Aber die Zeitenjagd ist noch lange nicht zu Ende. Bis zum 6. März haben Gamer und Motorsport-Fans noch die Chance, sich einen der ersten drei Plätze zu sichern.

Den Gewinnern winken attraktive Preise. Für die ersten drei Plätze sind ein Rennanzug, Rennhandschuhe und eine Baseballkappe, jeweils mit der Unterschrift von Rosberg, ausgeschrieben. Zusätzlich erhalten alle Gewinner ein Armband von THOMAS SABO. Unter allen Racern werden darüber hinaus zwei Paddock-Karten für die Tage Donnerstag und Freitag bei einen Grand Prix nach Wahl verlost. Rosberg wird den Gewinner eigenhändig ziehen. Die Namen der Sieger werden im Anschluss auf seiner offiziellen Facebook-Seite veröffentlicht.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x