Formel 1 - Williams: Neues Auto erst beim 2. Test

Verspäteter FW35

Williams lässt sich mit der Präsentation des neuen FW35 Zeit und stellt das Auto erst bei den zweiten Testfahrten in Barcelona vor.
von

Motorsport-Magazin.com - Williams stellt seinen neuen Boliden für die Saison 2013 erst bei den zweiten Testfahrten des neuen Jahres in Barcelona vor. Am 19. Februar erblickt der FW35 das Licht der Öffentlichkeit, anschließend stehen die Tests auf dem Circuit de Catalunya an. Damit ist Williams eines der wenigen Teams, das sein 2013er Auto noch nicht zum Auftakt der Testfahrten ab dem 5. Februar in Jerez im Gepäck hat.

Im südspanischen Jerez schickt der Traditionsstall noch einmal den Vorjahresboliden FW34 auf die Strecke, um wichtige neue Komponenten zu testen im Hinblick auf den Launch des FW35. Immerhin: In Jerez tritt der FW34 bereits mit der neuen Lackierung für die kommende Saison an.

Die Termine der F1-Präsentationen 2013

Team Datum Ort
McLaren 31. Januar Woking
Ferrari 1. Februar Maranello
Force India 1. Februar Silverstone
Sauber 2. Februar Hinwil
Red Bull 3. Februar Milton Keynes
Mercedes 4. Februar Jerez
Toro Rosso 4. Februar Jerez
Williams 19. Februar Barcelona
Lotus offen offen
Caterham offen offen
Marussia offen offen

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x