Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Für die User von Motorsport-Magazin.com gibt es keine Weihnachtsferien - sie diskutieren auch während der Festtage munter weiter.
von

Motorsport-Magazin.com - Noch immer sind nicht alle Cockpits besetzt, doch schön langsam wird es eng auf dem Fahrermarkt. Kamui Kobayashi ließ zuletzt verlauten, er habe schon mit einem Stammplatz für die Saison 2013 abgeschlossen. Doch der Japaner genießt bei vielen Fans einen hohen Stellenwert. User Lewiskreischer versteht nicht, weshalb in der Königsklasse kein Platz mehr für Kobayashi ist: "Es geht doch um eine WELTmeisterschaft. Und da soll kein Platz für einen Fahrer aus Asien sein, obwohl Kobayashi wohl einer der besten asiatischen Fahrer ist, der jemals in der F1 unterwegs war?"

Ein Dauerbrenner unter den Usern ist auch das unmittelbar bevorstehende Engagement von Lewis Hamilton bei Mercedes. Kaum hatte der Brite seinem neuen Arbeitgeber die ersten Besuche abgestattet, wird im Forum schon darüber diskutiert, ob Hamilton seinen Dreijahresvertrag bei den Silberpfeilen erfüllen wird. Forums-User formelchen hat sich zu dieser Thematik schon seine Gedanken gemacht: "Tendenziell glaube ich, dass er Ende 2014 wieder zu McLaren gehen könnte. Wenn es 2013 nicht läuft, wird er auf 2014 hoffen und denken, dass Mercedes durch die neuen Motoren etc. profitieren wird. Und sollte es dann 2014 wieder nicht laufen, könnte er entnervt aufgeben und zu McLaren zurückkehren."

Doch auch unter den alteingesessenen Fans der Königsklasse herrscht reger Informationsaustausch. So stellte Member MichaelZ die Frage, ob es schon Fahrer in der Geschichte gegeben hat, die nach dem Abstieg von einem Top-Team zu einem Hinterbänkler wieder den Sprung in ein Top-Auto geschafft hätten. Formel-1-Experte Juergen kam da spontan Clay Regazzoni in den Sinn: "Nach der erfolgreichen Ferrari-Zeit mit Niki Lauda als Teamkollegen kam 1977 der Wechsel zu den Hinterbänklern Ensign und 1978 Shadow. 1979 war er zur richtigen Zeit im Williams-Team, als der steile Aufstieg von Williams begann und er sich plötzlich in einem Sieger-Team befand."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x