Formel 1 - Ecclestones kultige Weihnachtskarte

Hamiltons Flucht

Motorsport-Magazin.com - Bernie Ecclestone beweist mit seiner Weihnachtskarte Humor. Einmal im Jahr nimmt der F1-Zampano den F1-Zirkus, aber auch sich selbst auf die Schippe. 2012 spielt er mit seiner Weihnachtskarte auf die 'Flucht' von Lewis Hamilton an. Der Brite blieb mit seinem McLaren im Schnee stecken und nutzte die Gelegenheit, um Richtung Stuttgart zu flüchten. Als Taxifahrer fungiert Niki Lauda, der auch ein 'kleines Geschenk' für Hamilton auf dem Beifahrersitz hat.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x