Formel 1 - Ecclestone bestätigt Thailand-GP 2015

Nachtrennen in Bangkok

Bernie Ecclestone verriet, dass der F1-Kalender 2015 ein Nachtrennen in Thailand beinhalten wird.
von

Motorsport-Magazin.com - Schon lange gibt es Gerüchte um einen Grand Prix in Thailand, nun scheint dieser fixiert zu sein. "Die Verantwortlichen im Land sprachen von einem Rennen 2014, aber ich sage 2015 - das ist ein seriöser und guter Termin", erklärte Bernie Ecclestone dem Wall Street Journal. Wie der Große Preis von Singapur soll auch das F1-Rennen in den Straßen Bangkoks in der Nacht stattfinden.

Die Antrittsgebühr in der Höhe von 27 Millionen Dollar soll zu 60 Prozent von der Regierung Thailands getragen werden, den Rest steuern lokale Firmen hinzu. 2010 absolvierte Red Bull Racing vor 100.000 Besuchern Demonstrationsfahrten in den Straßen Bangkoks.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x