Formel 1 - Caterham kurz vor Fahrerbekanntgabe

Zwei unterschiedliche Ansätze

Geht es nach Teamchef Cyril Abiteboul, wird Caterham bald bekanntgeben, wer 2013 neben Charles Pic fährt. Für den Franzosen fand er viele lobende Worte.
von

Motorsport-Magazin.com - Caterham ist eines der wenigen verbliebenen Teams, die ihre Fahrerpaarung für die kommende Saison noch nicht bekanntgegeben haben. Bisher wurde lediglich Charles Pic bestätigt, um den zweiten freien Platz bemühen sich hingegen dem Vernehmen nach zahlreiche Piloten, unter ihnen auch die bisherigen Stammfahrer Heikki Kovalainen und Vitaly Petrov, aber auch Bruno Senna und Testpilot Giedo van der Garde sollen im Rennen sein. Caterhams neuer Teamchef Cyril Abiteboul verriet, dass eine Entscheidung kurz bevorstehe und das Team zwei unterschiedliche Ansätze zur Findung des zweiten Piloten verfolgen würde.

Es gibt beide Kandidatentypen und wir sind knapp davor, eine Entscheidung zu treffen
Cyril Abiteboul

"Eine Option ist jemand, von dem er [Pic] lernen kann und der für ihn ein Maßstab ist", führte Abiteboul aus. Die zweite Möglichkeit sei radikaler und würde den Fakt berücksichtigen, dass 2013 ein Übergangsjahr ist, das man nutzen könnte, um für 2014, wenn es zu weitreichenden Reglementsänderungen kommt, ein Team aufzubauen. "Es gibt beide Kandidatentypen und wir sind knapp davor, eine Entscheidung zu treffen", so der Franzose.

Pic ein kommender Superstar

Für Pic, der die vergangene Saison für Marussia bestritt, fand Abiteboul ausgesprochen positive Worte. "Charles hat eine extrem gute Perspektive", lobte er den jungen Franzosen. "In seinem ersten Jahr in der Formel 1 war er sofort schnell und fuhr einige guten Zeiten bei seinen ersten Tests. Seither hat er sich schnell entwickelt und seine Vorstellung gegen Timo [Glock] war über das Jahr gesehen beeindruckend", bilanzierte Abiteboul. Pic sei auf jenen Strecken, die er bereits kannte, besonders schnell gewesen, was Caterham viel Mut für das nächste Jahr macht, da der 22-Jährige nun über deutlich mehr Erfahrung verfügen sollte.

Pic wechselte von Marussia zu Caterham - Foto: Sutton

"Wir glauben, dass sich Charles weiterentwickeln wird und mit den Möglichkeiten, die wir ihm bieten, noch mehr Pace freisetzen und besseres Feedback liefern wird, sodass wir aus ihm einen der Superstars der Zukunft machen können", übte sich der Teamchef nicht unbedingt in Bescheidenheit. Pic besuchte am vergangenen Mittwoch erstmals die Caterham-Fabrik und habe sofort jedermann mit seinem Wissen über Auto und Technik beeindruckt. "Das zeigt, dass er nicht nur versteht, wie man Rennen fährt, sondern auch, wie man das Beste aus dem Wagen herausholt", betonte Abiteboul.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x