Formel 1 - Sauber: Schumachers Talent früh entdeckt

Schnell und sparsam

Michael Schumacher hat seine Karriere beendet. Peter Sauber entdeckte die Stärken des Deutschen bereits in der Sportwagen WM.
von

Motorsport-Magazin.com - Peter Sauber hat in mehr als 40 Jahren Motorsport viele Toptalente und Superstars erlebt - auch aus nächster Nähe in seinem Team. Von Sauber gelang Piloten wie Kimi Räikkönen und Felipe Massa der Sprung zu Topteams. Auch Sergio Perez wechselt in diesem Winter aus der Schweiz zu McLaren.

Dennoch hat es Sauber nie bereut, einen heute dreifachen Weltmeister wie Sebastian Vettel verloren zu haben. "Eigentlich nicht, nein", sagt er im Exklusivinterview mit dem Motorsport-Magazin. "Das ist eine Entscheidung, die BMW hätte treffen müssen. Und BMW wäre ja in einer ganz anderen Position gewesen, ihm das zu bieten. Man kann das alles so gar nicht vergleichen."

Michael Schumacher überzeugte Peter Sauber schon in jungen Jahren - Foto: Sutton

Michael Schumacher erlebte er dafür etwas länger im Zuge der Zusammenarbeit mit Mercedes. "Als Schumacher im Winter 1989-90 zu uns kam, haben wir überhaupt nicht an die Formel 1 gedacht, nicht einmal in Ansätzen", erinnert sich Sauber. "Dass Schumacher sehr schnell ist, hat man sehr schnell gemerkt, und auch dass da noch mehr war." So sei Schumacher in Le Mans nicht nur die schnellsten Runden gefahren, sondern habe auch den geringsten Verbrauch an Benzin, Bremsen und Reifen gehabt. "Er war nicht nur ein sehr schneller, er war auch ein sehr guter Fahrer."

Mit Esteban Gutierrez hat Sauber in der kommenden Formel-1-Saison das nächste Talent in den eigenen Reihen. Das Team kennt den Mexikaner bereits seit Ende 2009 und hat ihn seitdem als Nachwuchspiloten gefördert. Der große Sponsor Telmex hat dabei keine Rolle gespielt.

"Esteban wird, weil er Mexikaner ist, zwar von Telmex unterstützt, er war aber nie ein Fahrer der Scuderia Telmex, hatte nie einen direkten Vertrag mit ihnen", erklärt Sauber in der neuen Ausgabe des Motorsport-Magazins. "Mit Esteban verbindet uns nur eine Beziehung, die auf seiner Performance basiert und nicht auf der Kasse von Telmex."

Weihnachtsaktion: Abo mit gratis MotoGP-DVD

Lesen Sie in der neuesten Ausgabe des Motorsport-Magazins ein ausführliches Exklusivinterview mit Peter Sauber. Ab sofort im Handel erhältlich oder am besten direkt online bestellen. Wir haben für alle Motorsport-Fans das perfekte Weihnachtsgeschenk parat: Ein preiswertes Jahresabo mit Gratis-DVD. Wer ein Jahresabo 2013 unserer Printausgabe "Motorsport-Magazin" zum Sonderpreis von nur 24,00 Euro statt 43,90 Euro abschließt, erhält dazu gratis die DVD "Magic Moments der MotoGP". Machen Sie sich selbst, einem Motorsport-Fan in ihrer Familie oder ihrem Freundeskreis eine tolle Weihnachtsüberraschung mit einem Jahres-Abo des Motorsport-Magazins und der gratis MotoGP-DVD.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x