Formel 1 - Räikkönen zieht zufriedene Bilanz

Exzellente Zuverlässigkeit & gute Ergebnisse

Kimi Räikkönen ging ohne Erwartungen in seine Comeback-Saison, umso positiver fiel jetzt seine Bilanz aus.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem das Comeback von Michael Schumacher deutlich unter den Erwartungen blieb, hatten viele Experten große Bedenken bezüglich des Comebacks von Kimi Räikkönen. Doch mit seinem Sieg in Abu Dhabi, sechs Podestplätzen und 19 Punkteankünfte in 20 Rennen beendete der Lotus-Pilot seine Comeback-Saison als Dritter in der Fahrerwertung.

"Ich habe einfach versucht mein Bestes zu geben und um Punkte zu holen, muss man erst die Rennen beenden. Wir hatten dieses Jahr ein gutes Auto und waren zum Glück kaum in Unfälle verwickelt", lautete die nüchterne Bilanz des Finnen. Räikkönen ging ohne große Erwartungen in die Saison, umso zufriedener ist er mit dem Endergebnis.

"Wir hatten ein paar gute Ergebnisse und haben jedes Rennen beendet. Was die Zuverlässigkeit angeht, legten wir ein exzellentes Jahr hin. In Sachen Punkte hätten wir mehr herausholen können, aber alles in allem bin ich happy", verriet Räikkönen. Mit 303 Punkten beendete Lotus die Saison als Vierter der Konstrukteurswertung.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x