Formel 1 - Kubica gewinnt weitere Rallye

Sieg im Weltmeisterboliden von Sebastien Loeb

von

Motorsport-Magazin.com - Robert Kubica gewann am vergangenen Wochenende die Rally di Como in einem Citroen C4 - dem Auto, mit dem Rekordchampion Sebastien Loeb vier Titel einfuhr. Am Ende hatte er eine halbe Minute Vorsprung vor dem zweitplatzierten Felice Re, der in einem ähnlichen Boliden an den Start gegangen war. "Es war ein gutes Abenteuer und ein schöner Test vor der Rallye du Var", freute sich der Pole und blickte auf seinen zweiten Auftritt im C4 am kommenden Wochenende voraus. "Es ist ein Auto mit unglaublichem Potential", schwärmte er, versicherte jedoch gleichzeitig, mit den Füßen am Boden zu bleiben.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x