Formel 1 - 2013 kein Rennen in Deutschland?

Hockenheim läuft die Zeit davon

Nachdem ein Formel-1-Rennen 2013 auf dem Nürburgring immer unwahrscheinlicher wird, soll der Hockenheimring einspringen. Doch dem läuft die Zeit davon.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem die Gespräche zwischen den Betreibern des Nürburgrings und Bernie Ecclestone ergebnislos abgebrochen wurden, ranken sich Gerüchte, dass der Hockenheimring den vakanten Platz im Rennkalender einnehmen könnte.

Dieter Gummer, Bürgermeister der Stadt Hockenheim sagte gegenüber der DPA: "Es ist der Fall, dass wir ständig [mit Bernie Ecclestone] in Kontakt sind, aber es gab noch keine Verhandlungen über ein Formel-1-Event in Hockenheim im Jahr 2013."

Er fügte hinzu, dass man auf jeden Fall vorbereitet sei, der Nürburgring zunächst aber Vorrang habe. Doch langsam geht dem Hockenheimring für den Ernstfall die Zeit aus, denn eigentlich beginnen die Vorbereitungen auf das nächste Rennen unmittelbar nach dem vorangegangenen Event.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x