Formel 1 - Interlagos: Abschiedsparty für Schumacher

Top secret

Die Veranstalter des Brasilien GP planen eine Abschiedszeremonie für Michael Schumacher. Um den genauen Ablauf wird ein großes Geheimnis gemacht.
von

Motorsport-Magazin.com - Ehre, wem Ehre gebührt. Die Veranstalter des Brasilien Grand Prix planen beim Saisonfinale in Interlagos eine Abschiedszeremonie für Michael Schumacher. Bereits am Ende seiner ersten Karriere wurde der siebenfache Weltmeister auf dem Kurs in Sao Paolo feierlich in den Ruhestand geschickt, an den Festivitäten zu Ehren Schumachers nahm unter anderem auch Fußball-Legende Pele teil. Für 2012 ist offenbar Ähnliches geplant.

Details sind von den Organisatoren allerdings nicht zu bekommen. Im Gegenteil, bei dem Event handelt es sich allem Anschein nach um eine Top-Secret-Angelegenheit. "Wir werden erst kurz vorher mit Bernie Ecclestone sprechen, damit wir den geplanten Ablauf nicht stören. Ihr werdet alle überrascht sein, nicht einmal Ecclestone weiß, was passieren wird", sagte Interlagos-Streckenchefin Claudio Ito und fügte hinzu: "Ich bin mir sicher, Schumacher wird es gefallen."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x