Formel 1 - Hülkenberg: Unfall in Kurve eins

Ins Sandwich genommen

Nico Hülkenberg wurde in Abu Dhabi bereits in der ersten Kurve aus dem Rennen gerissen. Er wurde von seinem Teamkollegen sowie Bruno Senna in die Zange genommen
von

Motorsport-Magazin.com - Der Rennsonntag in Abu Dhabi verlief für Nico Hülkenberg gleichermaßen frustrierend wie kurz. Der Force-India-Pilot schied nach einer Kollision mit seinem Teamkollegen Paul di Resta und Williams-Mann Bruno Senna bereits in der ersten Kurve aus.

"Ich bin ziemlich schlecht weggekommen", schilderte Hülkenberg den Auftakt auf dem Yas Marina Circuit. "Dann bin ich ins Sandwich zwischen Bruno und Paul gekommen. Es gab keinen Weg mehr raus und kam zum Kontakt", beschrieb er den Crash. Wie genau es zum Vorfall kam, wollte Hülkenberg noch nicht beurteilen, aber auf jeden Fall sei er lediglich auf der halben Höhe seiner beiden Kontrahenten gewesen, die sich mehr oder weniger in ihn hineingelegt hätten.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x