Formel 1 - Wo versteckt sich Mike Gascoyne?

Schluss mit Flugmeilen-Sammeln

Motorsport-Magazin.com - Viele im Formel-1-Fahrerlager fragen sich: Wo steckt Mike Gascoyne? Der Brite übernahm im April dieses Jahres den Posten des Chef-Technikers für das gesamte Caterham-Unternehmen und bleibt dem Kommandostand des F1-Teams deshalb fern. "Obwohl ich weiter an der Formel 1 interessiert bin, reise ich nicht mehr zu den Rennen und bin deshalb auch nicht mehr an der Boxenmauer zu finden", gab Gascoyne nun Aufschluss. "Während ich die Rennen nach 20 Jahren an der Boxenmauer vermisse, fehlt mir das Reisen und die Zeit ohne meine Familie mit Sicherheit nicht."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x