Formel 1 - Kolumne - Kerstin Hasenbichler

Schumacher, Gutierrez oder Alguersuari

McLaren und Mercedes haben die Katze aus dem Sack gelassen und ihre Fahrer für 2013 bekannt gegeben. Doch wer sitzt nächstes Jahr im Sauber-Cockpit?
von

Motorsport-Magazin.com - Lewis Hamilton fährt 2013 für Mercedes, Sergio Pérez kommt anstelle des Briten zu McLaren. Wer jetzt denkt, dass es damit keine Spekulationen mehr im Fahrerlager gibt, der täuscht sich gewaltig. Denn Michael Schumacher hat zwar bestätigt, dass seine Zeit bei Mercedes mit Ende der Saison vorbei ist, was er danach macht, hat er offen gelassen. Mit keinem Wort sprach er von Rücktritt und auch eine Teamrolle bei Mercedes wurde mit keinem Wort erwähnt.

Also was macht Schumacher 2013? So verrückt es klingen mag, aber kann es sein, dass er von der F1 noch immer nicht genug hat - er wurde nie müde zu betonen wie viel Spaß er hat - und bei Sauber anheuert? Immerhin wurde seine Managerin Sabine Kehm bereits im Motorhome der Schweizer gesichtet. Unwahrscheinlich? Ja! Unmöglich? Nein! Sollte Carlos Slim allerdings sein Milliardenhändchen bei der Fahrerfrage im Spiel haben, dann wird wohl der zweite Sauber-Pilot neben Kamui Kobayashi 2013 Esteban Gutierrez heißen.

Alguersuari sieht sich 2013 in der F1

Der Mexikaner beeindruckte Sauber bereits in seiner Rolle als Test- und Ersatzfahrer. "Wenn man mit ihm arbeitet, dann vergisst man schnell, dass er erst 20 Jahre alt ist", lobte ihn Giampaolo Dall'Ara. Fließen dann noch Sponsorengelder aus Mexiko, spricht wohl nichts mehr gegen einen Deal mit Gutierrez. Doch noch geistert ein weiterer Name auf dem Fahrermarkt herum - Jaime Alguersuari. Der Spanier, der von Toro Rosso bzw. Red Bull vor die Tür gesetzt wurde, beteuerte, dass er für 2013 bereits ein fixes Renncockpit ergattert hat.

Welche Teamfarben er nächstes Jahr tragen wird, darüber hüllte er sich in Schweigen. "Das darf ich natürlich noch nicht verraten", meinte der Spanier. Doch jetzt wo Mercedes und McLaren die Katze aus dem Sack gelassen haben, könnte bald auch die Bestätigung von Alguersuari bei Sauber erfolgen. Vielleicht bringen die Gerüchteköche aber noch eine andere Zutat ins Spiel. Die nächsten Tage und Wochen werden es zeigen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x