Formel 1 - Haug: Neue Teile vielleicht schon am Wochenende

Testergebnisse vielversprechend

Norbert Haug blickt optimistisch auf das anstehende Rennwochenende, ein festes Ziel will er allerdings nicht ausgeben.
von

Motorsport-Magazin.com - Mercedes Motorsportchef Norbert Haug blickt positiv auf die vergangene Woche zurück. Die Young-Driver-Tests in Magny Cours, bei denen Mercedes zahlreiche neue Teile getestet hat, lieferten zufriedenstellende Ergebnisse. Die Eindrücke von der Teststrecke spiegelten die Ergebnisse der Simulationen wieder.

"Die neuen Teile funktionierten so, wie wir vom Windkanal und den Simulationen erwartet haben", bestätigte Haug. Jedoch gab er zu bedenken, dass das Team in Singapur ganz andere Verhältnisse vorfindet als noch bei den Tests. Besonders die Temperaturen könne man nicht miteinander vergleichen. "Wir werden am Freitag die neuen Teile testen und dann entscheiden, ob wir damit auch das restliche Wochenende an den Start gehen", verriet Haug.

Eine Prognose für das Rennwochenende traut sich der Motorsportchef nicht abzugeben. "Du weißt nie, was die anderen gemacht haben. Es ist ein ewiges Hin und Her." Deshalb gäbe es auch keine festen Ziele. "Vermutlich kriegen wir am Freitag einen Eindruck, aber eben auch nur einen Eindruck. Am Samstag wissen wir mehr", so Haug


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x