Formel 1 - Sauber und VW: In Zukunft starke Partner?

Mehr Geld

Motorsport-Magazin.com - Ein bisschen Futter für die Gerüchteküche. Seit geraumer Zeit wird über einen Einstieg von Volkswagen in die Formel 1 spekuliert, Sauber soll als möglicher Partner infrage kommen. Beide Seiten dementieren bislang. "Wir haben klargestellt, dass wir derzeit nicht in Verhandlungen sind", sagte Sauber-Geschäftsführerin Monisha Kaltenborn in Monza. Derzeit nicht, aber vielleicht in Zukunft? Kaltenborns Statement fiel etwas nebulös aus: "Das Ziel ist, noch mehr Geld zu generieren - ob durch Partner oder eine bessere Position in der Weltmeisterschaft. Das Ziel muss sein, einen starken Partner zu haben, weil man so sportliche Ziele erreichen kann. Da sind wir dran."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x