Formel 1 - Fan-Service: Schumacher-Brüder bei Beckmann

Vor dem 300. Grand Prix

Michael und Ralf Schumacher sind am kommenden Donnerstag zu Gast bei Reinhold Beckmann in der ARD.

Motorsport-Magazin.com - Anlässlich des 300. Formel-1-Rennens von Michael Schumacher sind der Mercedes F1-Pilot und sein Bruder Ralf am Donnerstag, 30. August um 22:45 Uhr in der ARD-Sendung "Beckmann" zu Gast.

Die Formel 1 meldet sich am kommenden Wochenende vom 31. August bis 2. September 2012 mit einem Jubiläum aus der Sommerpause zurück: Michael Schumacher absolviert auf dem Traditionskurs in Spa-Francorchamps sein 300. Formel-1-Rennen am gleichen Ort, an dem er am 25. August 1991 sein Grand Prix-Debüt gab und ein Jahr danach den ersten seiner bis heute 91 Grand Prix-Siege erzielte.

Mit Moderator Reinhold Beckmann sprechen die Schumacher Brüder in der Sendung über ihre erfolgreichen Karrieren im Motorsport, wie wichtig der Rückhalt der Familie für sie ist und natürlich das anstehende 300. Grand Prix-Wochenende des Formel 1-Rekordweltmeisters beim Großen Preis von Belgien.

"Spa ist mein Wohnzimmer, für mich die ganz klare Nummer eins der Rennstrecken", sagt Michael Schumacher. "Dass sich für mich hier immer besondere Momente ergeben, ist schon fast unheimlich - hier habe ich mein Debüt gegeben, mein erstes Rennen gewonnen, eine WM gewonnen, tolle Rennen erlebt. Dass ich hier auch mein 300. Rennen fahren würde, ist da schon fast zwingend und muss natürlich anständig gefeiert werden."

Ralf Schumacher ist neben seinem Bruder sowie Formel-1-Doppelweltmeister Sebastian Vettel der dritterfolgreichste deutsche Formel 1-Fahrer. Seit der Saison 2008 fährt der Publikumsliebling für Mercedes-Benz in der DTM.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x