Formel 1 - Andretti Streckenbotschafter in Texas

FIA-Inspektion in kommender Woche

Mario Andretti wird als Botschafter des Circuit of the Americas fungieren, um das Formel-1-Comeback in den USA mit zu promoten.
von

Motorsport-Magazin.com - Der Circuit of the Amercias in Austin Texas hat Mario Andretti als Botschafter gewonnen. Der Formel-1-Weltmeister von 1978 wird dabei helfen, die Rückkehr der Königsklasse in die USA in diesem November zu promoten. "Mr. Andretti ist eine Rennsport-Ikone und gilt weltweit als einer der erfolgreichsten Fahrer in der Geschichte des Motorsports. Seine Statistik spricht für sich, da er der einzige Fahrer der Geschichte ist, der die Formel-1-Weltmeisterschaft, die Indianapolis 500 und die Daytona 500 gewonnen hat. Der Circuit of the Americas wird von seinem wertvollen Input und seiner Außenwirkung profitieren, während wir uns auf unseren ersten Formel 1 Grand Prix der USA vorbereiten", sagte Bruce Knox, Executive Vice President des Circuit of the Americas.

Am 7. Juni war Andretti an der Strecke zu Gast und sah sich die noch im Bau befindliche Anlage genau an. In den Kurven 1 bis 9 und 18 bis 20 wird gerade asphaltiert, beim Boxengebäude und der Haupttribüne gab es nach Informationen der Streckenbetreiber große Fortschritte. In der kommenden Woche wird die FIA eine Zwischeninspektion durchführen, nach der noch etwaige Korrekturen vorgenommen werden können.

"Die Rückkehr der Formel 1 in die USA ist für die Rennsport-Fans so aufregend, vor allem an einer speziell dafür erbauten Anlage", sagte Andretti. "Der Circuit of the Americas hat ein starkes Team hinter sich, das Tag für Tag daran arbeitet, das erste Rennen vorzubereiten. Sie haben in kurzer Zeit große Fortschritte gemacht. Das Streckendesign ist wirklich toll geworden, und es ist klar, dass dies für verschiedene große Motorsportserien eine tolle Anlage wird. Ich weiß, ich werde diesen November hier sein, um dem Team vom Circuit of the Americas dabei zu helfen, die Formel 1 gebührend willkommen zu heißen."

Andretti besucht Circuit of the Americas: (3:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x