Formel 1 - Gerücht - Formel 1 2011 wieder in Österreich?

Ecclestone: Spielberg soll sich bereithalten

Sollte 2011 ein Rennen in Asien ausfallen, dann könnte die Formel 1 ein Überraschungs-Comeback in Österreich geben.
von

Motorsport-Magazin.com - Eigentlich hatte Bernie Ecclestone Österreich nach dem Abschied der Formel 1 immer wieder gesagt, es werde wohl nicht dazu kommen, dass die Königsklasse wieder dorthin zurückkehrt. Doch anscheinend könnte es unter Umständen 2011 dennoch zu einer Rückkehr kommen. Wie Motorsport-Magazin.com von einer zuverlässigen Quelle erfahren hat, soll Ecclestone den Betreibern der Rennstrecke in Spielberg nahe Zeltweg mitgeteilt haben, sie sollten sich dafür bereit halten, kommendes Jahr eventuell für ein Asien-Rennen einzuspringen.

Komplett fertiggestellt soll Spielberg Neu im kommenden Frühjahr werden, aber schon in rund zwölf Wochen soll die Strecke weitgehend fertig sein. Im Mai 2011 ist angeblich bereits ein DTM-Rennen geplant. Sollte es dazu kommen, dass entweder Korea, China oder die Türkei ausfallen - alle drei Rennen gelten als gefährdet -, dann würde Ecclestone sich mit Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz kurzschließen, um nach Österreich auszuweichen. Offizielle Bestätigung gibt es für das Gerücht vorerst keine.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x