Formel 3 EM - Fortec verpflichtet Bryant-Meisner

Zwei Läufe Europameisterschaft

von

Motorsport-Magazin.com - John Bryant-Meisner wird bei den letzten beiden Läufen der Formel-3-Europameisterschaft in Vallelunga und Hockenheim für Fortec an den Start gehen und übernimmt den Platz von Josh Hill. Der 18-Jährige war bislang im ATS Formel 3 Cup unterwegs und liegt dort auf der fünften Gesamtposition. "Das ist eine großartige Chance für mich", sagte der Schwede. "Die Serie ist sehr hart umkämpft, dessen bin ich mir bewusst. Das wird zweifellos die größte Herausforderung meiner bisherigen Karriere." Bryant-Meisner hofft, dass die Erfahrung aus dem Formel 3 Cup ihm weiterhelfen wird. Seinen ersten Kontakt mit dem Dallara F312 wird er diese Woche in Hockenheim bei einem Test haben.


Weitere Inhalte:

nach 1 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x