DTM - Mit Flow: Mercedes zeigt 2017er Autos

Einheitlicher Designauftritt

Mercedes hat seine neuen Designs für die DTM-Saison 2017 präsentiert. Hauptaugenmerk liegt auf dem neuen einheitlichen Designauftritt von Mercedes-AMG.
von

Motorsport-Magazin.com - Neues Jahr, neue Designs. Das ist auch das Motto bei Mercedes. Seit Anfang 2017 werden dabei alle Werksteams von Mercedes-AMG Motorsport mit gleichen Design-Elementen gestaltet, sodass ein einheitlicher Auftritt der Marke entsteht. Die sechs Autos sind dabei in drei verschiedenen Grundfarben unterwegs: Orange, Magenta und Petronasgrün.

Charakteristisch für die neuen Designs aller Mercedes-AMG Motorsport Werksteams ist der sogenannte "Digital Flow", der auf allen Fahrzeugen seitlich zu erkennen ist. Bei der Farbgebung selbst haben die Teams dann relativ freie Hand. Bei den beiden BWT Mercedes-AMG C63 DTM von Lucas Auer und Edoardo Mortara wird Pink vorherrschen.

Auer kennt die spezielle Farbe schon aus den vergangenen beiden Jahren. Mercedes-Neuzugang Edo Mortara wird sich den einen oder anderen Spruch im Fahrerlager gefallen lassen müssen. Sein Vorgänger im Pink Panther war Chris Vietoris, der 2017 nicht mehr in der DTM antreten wird.

Team-Captain Gary Paffett und Robert Wickens starten mit einem petronasgrünen "Digital Flow" in ihren Mercedes me Mercedes-AMG C 63 DTM mit einer silbernen respektive anthrazitfarbenen Grundlackierung. Bei Maro Engel und Paul Di Resta ist der "Digital Flow" in Orange gehalten, während die Grundfarbe der Autos Anthrazit/Silber und weiß sind.

Der Mercedes-AMG C 63 DTM von Edoardo Mortara hat einen magentafarbenen Digital Flow - Foto: Daimelr AG

Doch nicht nur die Autos ziert jetzt ein einheitliches Design. Auch die Fahreroveralls, Team-Transporter, Boxenwände und vieles mehr werden jetzt in ihrer Farbgebung durch den einheitlichen Auftritt geprägt. Selbst die Formel-1-Boliden von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas weisen die charakteristische elektrisch blaue Visualisierung des Luftflusses vom Frontflügel bis zum Ende der Seitenkästen auf.

Überblick über die Farbkombinationen:

Fahrer Fahrzeug Lackierung Digital Flow
M. Engel SILBERPFEIL Energy Mercedes-AMG C 63 DTM Anthrazit/Silber Orange
P. Di Resta TV Spielfilm Mercedes-AMG C 63 DTM Weiß Orange
L. Auer BWT Mercedes-AMG C 63 DTM Rosa Magenta
E. Mortara BWT Mercedes-AMG C 63 DTM Rosa Magenta
G. Paffett Mercedes me Mercedes-AMG C 63 DTM Silber Petronasgrün
R. Wickens Mercedes me Mercedes-AMG C 63 DTM Anthrazit Petronasgrün

Weitere Inhalte:

Wir suchen Mitarbeiter