DTM - Reifen & Gewichte: Alle Details zum 3. Lauf

Die Dicken aus München

Am Sonntag steht der dritte Lauf der DTM-Saison 2014 in Budapest auf dem Programm. Motorsport-Magazin.com hat alle Infos zum Rennen.
von

Motorsport-Magazin.com - Je länger die Saison, desto größer die Gewichtsunterschiede innerhalb des DTM-Feldes. Bei der Premiere auf dem Hungaroring kommen die neuen Zusatzgewichte zum zweiten Mal in diesem Jahr zum Einsatz. Am kniffligsten dürfte es für die beiden BMW-Piloten Augusto Farfus und Martin Tomczyk werden. Die M3-Boliden der beiden wiegen im Rennen am Sonntag je 1122,5 Kilogramm und sind damit die schwersten im Feld.

Am leichtesten kommen diesmal Robert Wickens, Antonio Felix da Costa, Daniel Juncadella, Vitaly Petrov, Maxime Martin und Pascal Wehrlein weg: Ihre Autos wiegen je 1117,5 Kilo und sind damit 5 Kilo leichter als die beiden Dicken aus München. Die Autos der restlichen Fahrer kommen jeweils auf ein Gesamtgewicht von 1120 Kilogramm.

Bei der Reifenwahl gehen die Hersteller wieder einmal abwechslungsreich zu Werke. Die Top-3 starten jeweils auf der schnellen Option-Mischung - einer Variante, die sich für die vorderen Starter bislang bewährt hat. Maxim Martin auf Startplatz vier ist der erste Fahrer, der stattdessen auf den langsameren Standard-Reifen setzt. 11 der 23 Piloten vertrauen beim Start auf die Options - wegen des bunten Mix könnte es zumindest zu Beginn des Rennens einige Positionswechsel geben auf der Strecke, die eher für Prozessionen bekannt ist.

Budapest: Reifen & Gewichte im Überblick

Pos Fahrer Marke Reifen Gewicht
1. Marco Wittmann BMW Option 0 kg
2. Timo Glock BMW Option 0 kg
3. Miguel Molina Audi Option 0 kg
4. Maxime Martin BMW Standard -2,5 kg
5. Antonio Felix da Costa BMW Option -2,5 kg
6. Augusto Farfus BMW Standard +2,5 kg
7- Adrian Tambay Audi Standard 0 kg
8. Nico Müller Audi Standard 0 kg
9. Bruno Spengler BMW Standard 0 kg
10. Jamie Green Audi Standard 0 kg
11. Mattias Ekström Audi Standard 0 kg
12. Edoardo Mortara Audi Option 0 kg
13. Mike Rockenfeller Audi Option 0 kg
14. Joey Hand BMW Option 0 kg
15. Timo Scheider Audi Option 0 kg
16. Pascal Wehrlein Mercedes Standard -2,5 kg
17. Robert Wickens Mercedes Option -2,5 kg
18. Martin Tomczyk BMW Option +2,5 kg
19. Paul Di Resta Mercedes Option 0 kg
20. Daniel Juncadella Mercedes Standard -2,5 kg
21. Gary Paffett Mercedes Standard 0 kg
22. Vitaly Petrov Mercedes Standard -2,5 kg
23. Christian Vietoris Mercedes Standard 0 kg

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
DTM
Wir suchen Mitarbeiter
x