DTM - Haug hinterlässt 32 DTM-Titel

Bye, bye Mr. Mercedes

Norbert Haug verlässt die DTM-Bühne. Unter seiner Leitung holten die Mercedes-Teams insgesamt 32 DTM-Titel.
von

Motorsport-Magazin.com - Norbert Haug verlässt mit Saisonende die Motorsport-Bühne. Mit ihm geht nicht nur ein wichtiges Mitglied des Mercedes-Unternehmens, sondern auch eine Persönlichkeit, die in der DTM von allen geschätzt wurde. Unter Haugs Leitung holten die Mercedes-Teams insgesamt 32 Titel.

Seit dem ersten DTM-Titelgewinn 1992 waren die Mercedes-Teams bei 54 Prozent aller DTM-Rennen siegreich. Rund 60 Prozent aller DTM-Titel (Fahrer/Hersteller/Teams) der letzten 21 Jahre gingen auf das Konto von Mercedes. In Haugs Amtszeit fuhren die Mercedes-Teams insgesamt 986 Rennen (F1/DTM/IndyCar/GT/Gruppe C/F3), 439 davon wurden gewonnen (45,4%).

"Ich bedanke mich für über 22 Jahre bei der besten Automobilmarke der Welt. Diese Zeit hatte keine Sekunde ohne Leidenschaft für mich parat. Ausdrücklich bedanke ich mich für das Vertrauen, das mir der Vorstand stets entgegengebracht und den Freiraum, den er mir bei meinen Tätigkeiten immer gegeben hat", sagte Haug zum Abschied.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x