DTM - DTM verlängert Vertrag mit Oschersleben

Drei Jahre Sicherheit

Die Motorsport-Arena in Oschersleben wird bis 2013 Austragungsort der DTM bleiben. Geschäftsführer Thomas Voss freut sich über die Planungssicherheit.

Motorsport-Magazin.com - Die Fans des nördlichsten deutschen DTM-Rennens können sich freuen: Die Tourenwagenserie wird über das Jahr 2011 hinaus bis einschließlich 2013 Station in der Magdeburger Börde machen. Darauf einigten sich Hans Werner Aufrecht, Vorsitzender des Vorstands, ITR e.V. und Thomas Voss, Geschäftsführer der Motorsport Arena Oschersleben.

"Die DTM ist seit vielen Jahren unser Saison-Highlight und ich bin dementsprechend froh, dass der 2010 ausgelaufene Vertrag gleich um drei Jahre verlängert wurde", sagt Thomas Voss.

"Das gibt uns natürlich auch eine Planungssicherheit, die in unserer Branche nicht alltäglich ist. Ich möchte mich beim Vorstand der ITR für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und bin mir sicher, dass wir gemeinsam mit dem ADAC Weser-Ems e.V. als sportlichem Ausrichter auch in den kommenden Jahren spannende und vor allem gut organisierte Rennen in Oschersleben sehen werden", so Voss weiter.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x