DRS - Raschke DRS Champion 2012

Niklas Faust gewinnt Juniorwertung

Nach einer reinsten Wasserschlacht steht der Champion der AvD-Deutsche Rallye Serie 2012 fest.

Motorsport-Magazin.com - Nach 7 Wertungsprüfungen zum Finale der Deutschen Rallye Serie 2012 stehen die beiden Hondapiloten Hendrik Raschke und Jan Härtl im Ziel als Champion der AvD-Deutsche Rallye Serie 2012 fest.

"Ich bin überglücklich. Am Anfang der Saison haben wir uns absolut nicht ausmalen können am Ende ganz oben zu stehen! Vielen Dank an mein Team und meine Sponsoren, die mir dies ermöglicht haben! Wir hatten kurz vor Schluss auf der WP7 noch ein AHA Erlebnis. Aquaplaning führte zu einem kurzen Ausflug ins Grüne. Glücklicher Weise haben wir das Ziel dennoch erreicht."

Auf den zweiten Platz in der Deutschen Rallye Serie katapultieren sich die Skoda Piloten Stephan und Christian Reißig. Kurz vor Ende der WP7 ereilte sie zwar ein Kühlerschaden, doch sie konnten ihr Fahrzeug bis ins rettende Parc Ferme bewegen.

Auf Rang drei landet das Ehepaar Dobberkau mit 126 Punkten. Sie mussten ihren feuerroten Porsche vor der zweiten Wertungsprüfung mit einem Differentialschaden abstellen.

Rang vier sicherte sich der Schweizer Urs Hunziker mit seiner Copilotin Melanie Wahl. Die beiden Subaru Piloten können mit einem dritten Rang in ihrer Klasse und dem sechsten Rang in der Gesamtwertung bis zur siebenten Wertungsprüfung mit 126 Zählern die DRS 2012 beenden.

Den fünften Rang erkämpfte sich Mario Kunstmann mit seinem Copiloten Heiko Langer im Mitsubishi Lancer Evo 7. Sie konnten in ihrer Klasse einen Sieg einfahren.

Trotz eines Ausfalls in der WP 3, auf Grund einer gebrochenen Antriebswelle, ist Sieger in der DRS Juniorwertung Niklas Faust.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x