Dakar - Portrait: Nani Roma

Auf den Spuren von Peterhansel

Nani Roma gewann die Dakar 2004 auf dem Motorrad und wechselte später zu den Autos. In der kommenden Woche gastiert er in Tirol.
von

Motorsport-Magazin.com - Der Sieg bei der Rallye Dakar im Jahr 2004 war mit Sicherheit der größte Erfolg in der Karriere des Nani Roma. Er sicherte sich mit seiner KTM den ersten Platz in der Motorrad-Klasse und war damit der erste Spanier, der das prestigeträchtige Rennen in einer der drei traditionellen Klassen Autos, Motorräder und Trucks gewann. Am 1. Mai wird Nani Roma beim Kini Fullgas Tag in Schlitters zu bewundern sein.

Kini Fullgas Tag am 1. Mai in Tirol: (1:00 Min.)

Nach seinem Triumph auf zwei Rädern suchte sich der Mann aus der Nähe von Barcelona eine neue Herausforderung und startete 2005 für Mitsubishi bei der berühmtesten Langstrecken-Rallye der Welt. Sein größter Erfolg mit den Japanern, für die er bis zum Ausstieg 2009 fuhr, blieb ein dritter Platz im Jahr 2006.

Das volle Programm - Foto: Kini Fullgas Tag

Danach wechselte er zum deutschen X-raid-Team und startete zunächst im BMW X3, ab 2012 im Mini All4Racing. Für den Rennstall von Sven Quandt holte er bislang acht Etappensiege, im Vorjahr belegte er hinter seinem Teamkollegen Rang zwei in der Gesamtwertung. Vor wenigen Monaten reichte es immerhin zu Platz vier in der Endabrechnung. Roma gilt mit 16 Starts als einer der erfahrensten Teilnehmer an der Dakar. Er könnte nach seinem Teamkollegen Stephane Peterhansel und Hubert Auriol der dritte Fahrer werden, der sowohl bei den Motorrädern als auch bei den Autos den Gesamtsieg davonträgt.

2006 musste der Vater von drei Kindern den Verlust seines Beifahrers Henri Magne verkraften, der bei der sechsten und letzten Etappe der Rallye Marokko bei einem Unfall ums Leben kam. Seine Freizeit verbringt der mittlerweile 41-jährige Katalane, der mit bürgerlichem Namen eigentlich Joan Roma heißt, beim Fahrradfahren, Klettern oder Skifahrern.

KINI Fullgas 2013

Wann?30. April 2013, 20 Uhr: Fullgas Warm-up Party am Veranstaltungsgelände, Eintritt 5 EUR
01. Mai 2013 von 10:00 - 18:00 Uhr KINI Fullgas Tag: Eintritt 8 EUR, Kinder bis 14 Jahre frei
Wo?6262 Schlitters im Zillertal, Österreich (ca. 130 km südlich von München)
Was?Motorsportausstellung, Shows, Sportgrößen aus Formel 1, Motocross und mehr hautnah

Facebook
WRC
Wir suchen Mitarbeiter
x