Dakar - Zeitstrafe für Despres bestätigt

Rückfall auf Platz fünf

Top-Favorit Cyril Despres bekommt eine Zeitstrafe von 15 Minuten auferlegt, da er seinen Motor wechseln musste.
von

Motorsport-Magazin.com - Cyril Despres muss im Kampf um den Dakar-Sieg einen herben Rückschlag hinnehmen. Der KTM-Pilot bekam wie erwartet eine Zeitstrafe in Höhe von 15 Minuten auferlegt, da er von Freitag auf Samstag einen Motorwechsel vornehmen musste, weil sein Getriebe gestreikt hatte. Der Franzose ist nun mit dem Triebwerk des Polen Marek Dabrowski unterwegs. Sollte KTM noch einen Motortausch durchführen, bekäme Despres weitere 45 Strafminuten auferlegt.

In der Gesamtwertung rutscht Despres damit auf den fünften Rang ab und weist nun einen Rückstand von 24:26 Minuten auf Spitzenreiter David Casteu auf. Profiteure von Despres' technischen Problemen sind Ruben Faria, Francisco Lopez und Olivier Pain, die eine Position gutmachen.

Korrigierte Gesamtwertung nach der 8. Etappe (Top 10):

1. David Casteu (Yamaha): 19:56:33 Stunden
2. Ruben Faria (KTM): +00:11:16
3. Francisco Lopez (KTM): +00:12:00
4. Olivier Pain (Yamaha): +00:16:10
5. Cyril Despres (KTM): +00:24:26
6. Ivan Jakes (KTM): +00:26:22
7. Jeremias Israel Esquerre (Honda): +00:27:07
8. Jakub Przygonski (KTM): +00:31:32
9. Stefan Svitko (KTM): +00:33:50
10. Javier Pizzolito (Honda): +00:34:55


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x