Dakar - Die Dakar Route 2013: 1. Etappe

Gemächlicher Auftakt

Die erste Etappe der Rallye Dakar führt von Lima nach Pisco, wo rund um die Hafenstadt die Reihenfolge des Fahrerfelds ermittelt wird.
von
Lima - Pisco - Foto: ASO

Der offizielle Start der Dakar 2013 erfolgt in Perus Hauptstadt Lima, wo sich die Piloten den zahlreichen Fans präsentieren können. Zur Zeitenjagd kommt es in Lima jedoch nicht, denn zunächst erfolgt eine Überführungspassage von 250 Kilometern entlang der Pazifikküste, ehe im Umland der Stadt Pisco die erste Sonderprüfung auf dem Programm steht.

Der 13 Kilometer lange Parcours rund um die Hafenstadt, die wie weite Teile Perus von enormer Trockenheit geprägt ist, dient dazu, die Reihenfolge des Fahrerfelds für die zweite Etappe am Sonntag zu bestimmen, die ebenfalls im Großraum Pisco in Szene geht, jedoch erheblich länger ist und in Wüstengebiete führt.

1. Etappe: Lima - Pisco

5. Januar Auto Moto Truck
Verbindung: 250 km 250 km 250 km
Prüfung: 13 km 13 km 13 km
Gesamt: 263 km 263 km 263 km

Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x