Foren-√úbersicht / Motorsport / Rennspiele

24h von Florida State by Simracing Deutschland e.V.

Alles rund um die Welt der Computer- & Videospiele.

Beiträge: 15
Nachdem der Simracing Deutschland e.V. im Januar diesen Jahres erfolgreich sein erstes 24h-Rennen veranstaltet hatte,
h√§uften sich in den vergangenen Tagen die Ger√ľchte, dass demn√§chst eine Fortsetzung mit einem weiteren Event anst√ľnde.

Nun ist es offiziell: Vom 18. bis 20. Juli 2014 laufen die Motoren der GT3-Boliden bei den 24h von Florida State wieder!

Bild

Gefahren wird auf der GT-Version des ber√ľchtigten Florida Motor Speedways.
Zur Auswahl stehen f√ľr die maximal 40 Teilnehmer acht verschiedene Fahrzeugtypen der Modifikation von hamcl,
die in Zusammenarbeit von Piranha Simracing und P1-Gaming und mit Unterst√ľtzung von Schubert Motorsport und Dunlop entwickelt wurde
und bereits beim letzten 24h Event in Spa zum Einsatz kam.

Eine Besonderheit stellt ganz klar das von Stefan Zagozen eigens entwickelte Rejoin-Tool dar,
welches den Teilnehmern ermöglicht, ihr Rennen auch nach einem Disconnect fortzusetzen.
Dieses hat sich genau wie die eigene Streamingtechnik bereits bewährt,
zudem können die Teammitglieder damit während des Rennens die Telemetriedaten des Fahrers verfolgen.

F√ľr Interessierte gibt es die M√∂glichkeit, an zehn Qualifikationsl√§ufen teilzunehmen,
wobei bei jedem Qualilauf auf den Fahrern drei Stunden zur Verf√ľgung stehen,
um insgesamt drei Stints mit je 22 Runden zu absolvieren.
Erf√ľllen von einem Team mindestens zwei Fahrer diese Teilnahmebedingung, ist dieses startberechtigt.
Mit dem ersten Lauf am 08.06.2014 wird die einmonatige Qualiphase eingeläutet,
eh das Fahrerfeld am 18.07.2014 in eine 24-st√ľndige Reise geschickt wird.
Schon jetzt ist aufgrund der 20 eingegangenen Anmeldungen die Vorfreude sehr groß,
sodass aller Voraussicht nach mit einem großen Fahrerfeld gestartet wird.

Sollte euer Interesse geweckt sein oder solltet ihr noch Fragen haben,
könnt ihr euch im SRD 24h Florida-Thread im Forum von http://www.simracing-deutschland.de melden.

Bild

Zur√ľck zu Rennspiele