Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Weltmeister 2014

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Sa Feb 08, 2014 12:34 am

Beiträge: 10816
Ob in den Testkilometern nun auch die Testfahrten auf der hauseigenen Strecke berücksichtigt waren, weiß ich nicht.

Ich würde dies aber keineswegs ausschließen, so wie es hier einige User ja machen, um meiner Argumentation den Wind aus dem Segel zu nehmen.

Fakt ist doch, dass die Ferrari-Tests und auch die Anzahl der Runden damals keineswegs geheim gehalten wurden. Dazu gab es ja auch keinen Grund. Oft waren sogar Reporter vor Ort unterwegs, haben Schumacher interviewt als er aus dem Auto stieg und so weiter....

Natürlich hat Ferrari damals viel getestet. Aber das war völlig legitim und das haben eben auch andere Teams getan.

Im Übrigen möchte ich anmerken, das Ferrari sich auch heute noch den Vorteil der eigenen Teststrecke durchaus zunutze macht. Der neue Motor wurde über hunderte Kilometer bereits in einem auf Renntrimm aufgemotzten Serienwagen des Typs "LaFerrari" getestet. Aufnahmen dazu gabs im Netz.

Allerdings hielt sich Ferrari da sehr bedeckt. Man hat weder dementiert noch bestätigt. Weil man genau weiß, dass eine Bestätigung vielleicht für Unruhe und Unmut der Konkurrenz gesorgt hätte.

Beitrag Sa Feb 08, 2014 12:37 am

Beiträge: 29258
Haben die anderen doch auch, Renault zum Beispiel im WSbR-Rennwagen.

Beitrag So Feb 23, 2014 10:44 pm

Beiträge: 10816
Müsste ich mein Geld jetzt auf einen Fahrer setzen, dann würde ich Rosberg auswählen.

Ich denke der Mercedes ist nach den bisherigen Testfahrten das beste Auto.

Und ich hatte den Eindruck, dass Rosberg besser mit der neuen Technik zurechtkommt als Hamilton. Ich habe ja schon vor Monaten geschrieben, dass es bei der neuen Technik vermehrt auf Rennintelligenz und auf technisches Verständnis ankommt. Und gerade beim technischen Verständnis ist Rosberg stärker als Hamilton - das haben Wolff und Lauda ja letztes Jahr schon bestätigt.

Hamilton mag vielleicht einen besseren Speed am Limit haben. Aber das wird ihm nicht viel nutzen, wenn er Sprit sparen muss und nicht ständig ans Limit gehen darf.

An zweiter und dritter Stelle sehe ich dann Hamilton und Alonso, danach Raikkönen.

Button bräuchte schon ein überlegenes Auto um die WM zu holen (siehe 2009) und Magnussen kann ich noch nicht recht einschätzen. Aber McLaren hat sicher auch ein gutes Auto gebaut.

Vettel habe ich momentan nicht für die WM auf der Rechnung. Die Baustellen bei Red Bull sind einfach zu groß und selbst wenn Renault die Probleme in den Griff bekommt, fehlt es dem Motor offenbar auch an Leistung.

Beitrag So Feb 23, 2014 11:46 pm

Beiträge: 29258
Ich denke, derzeit muss man fast auf Mercedes setzen. Aber noch bin ich mir nicht sicher, ob Rosberg gegenüber Hamilton die Oberhand halten wird. Ich würds mir wünschen und aber woraus leitest du das von den Testfahrten ab? Nur wegen den schnelleren Zeiten?

Beitrag Mo Feb 24, 2014 12:30 am

Beiträge: 10816
MichaelZ hat geschrieben:
Ich denke, derzeit muss man fast auf Mercedes setzen. Aber noch bin ich mir nicht sicher, ob Rosberg gegenüber Hamilton die Oberhand halten wird. Ich würds mir wünschen und aber woraus leitest du das von den Testfahrten ab? Nur wegen den schnelleren Zeiten?


Ein kleines Stück weit vielleicht aus den Zeiten, aber eben nur minimal. Wobei Rosbergs Zeit ja durchaus deutlich schneller war als jene von Hamilton am Freitag. Und wie Rosberg sagte, ging man Samstag sogar noch mehr Kompromisse bei der Kühlung ein als freitags.

Aber vielmehr glaub ich an Rosberg, weil er technisch versierter ist, sich diesbezüglich intensiver mit den Ingenieuren austauscht (Aussage Lauda/Wolff) und weil ich ihn bei der Rennintelligenz vor Hamilton sehe - und darauf wirds 2014 definitiv ankommen.

Beitrag Mo Feb 24, 2014 2:20 am

Beiträge: 29258
Also die Testfahrten geben da bisher keinen Ausschluss darüber.

Der Rest ist halt deine Meinung, aber es gibt da sicherlich auch ein paar Punkte, die diskussionsbedürftig sind.

Mit Rosberg als Weltmeister könnte ich jedenfalls sehr gut leben.

Beitrag Di Feb 25, 2014 11:38 am

Beiträge: 703
Was für ein Quatsch. In erster Linie zählt immer noch der reine Speed. Das ist schon mal wichtig für die Quali. Um so mehr in diesem Jahr. Wenn man sich durchs Feld kämpfen muss ist das sicherlich kontraproduktiv und schlimmer als in den Jahren zuvor wenn man wirklich so haushalten muss. Ich glaube aber nicht so recht daran. Dann wären die Rennen ja schon am Start entschieden und das kanns ja nicht sein.
Ich könnte auch mit Rosberg als WM leben, glaube aber nach wie vor, das Hamilton der schnellere ist. Und da ist es kackegal ob man weiß wie ein Strömungsventil funktioniert oder nicht, und auf der Wurstsuppe ist Hamilton auch nicht dahergeschwommen gekommen, der fährt lange genug Rennautos um auch etwas von der Materie zu verstehen.

Beitrag Di Feb 25, 2014 6:48 pm
AWE

Beiträge: 13291
MichaelZ hat geschrieben:
Haben die anderen doch auch, Renault zum Beispiel im WSbR-Rennwagen.



Mercedes soll seinen im Smart getestet haben , hat funktioniert :-)

Beitrag Sa Mär 01, 2014 10:20 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1665
Okay, der letzte Testtag wird uns sicherlich keine neuen Erkenntnisse bringen, von daher ---->

Kristallkugel putzen!

Ich fang mal spaßeshalber an:

1. Red Bull wird diese Saison nicht den Fahrer- sowie Konstrukeurs-WM stellen.
2. Somit wird der Mercedes-V6 Turbo die Saison dominieren.
3. Lewis Hamilton wird Weltmeister, Mercedes-GP, KWM
4. Ergo wird Alonso im 5ten Anlauf auf Ferrari wieder nicht WM. :D
5. Felipe Massa positioniert sich am ende der Saison, punktemäßig vor Alonso!!!
6. Zurück zu Force India: für Nico Hülkenberg zahlt es sich aus.
7. Williams & Force India werden ein Rennen gewinnen.
8. Red Bull wird kein Rennen gewinnen. Armer Ricciardo....hat sich soviel vom Wechsel versprochen.
9. Ich traue Perez unter diversen Umständen seinen ersten GP-Sieg zu.
10. Ecclestone wird auch diese Saison überleben. :lol:

Beitrag Sa Mär 01, 2014 10:51 pm
AWE

Beiträge: 13291
Der_KaY hat geschrieben:
Okay, der letzte Testtag wird uns sicherlich keine neuen Erkenntnisse bringen, von daher ---->

Kristallkugel putzen!

Ich fang mal spaßeshalber an:

1. Red Bull wird diese Saison nicht den Fahrer- sowie Konstrukeurs-WM stellen.
2. Somit wird der Mercedes-V6 Turbo die Saison dominieren.
3. Lewis Hamilton wird Weltmeister, Mercedes-GP, KWM
4. Ergo wird Alonso im 5ten Anlauf auf Ferrari wieder nicht WM. :D
5. Felipe Massa positioniert sich am ende der Saison, punktemäßig vor Alonso!!!
6. Zurück zu Force India: für Nico Hülkenberg zahlt es sich aus.
7. Williams & Force India werden ein Rennen gewinnen.
8. Red Bull wird kein Rennen gewinnen. Armer Ricciardo....hat sich soviel vom Wechsel versprochen.
9. Ich traue Perez unter diversen Umständen seinen ersten GP-Sieg zu.
10. Ecclestone wird auch diese Saison überleben. :lol:



meine Glaskugel flüstert zwar noch ganz leise aber deutlich

1. Red Bull wird diese Sasion nur dritte Kraft
2. Motorenseitig werden sich Ferrari und Mercedes um die Ohen fahren und ab Ungarn wird Renault wieder
mitmischen
3. Kimi wird Weltmeister , Mercedes KWM
4. Ergo wird Alfons auch im 5ten Anlauf auf Ferrari wieder nicht WM
5. Massa fährt seine letzte Saison für williams und zeiht sich Ende der Saison zurück
6. Hülkenberg fährt gut ,kann sich gegenüber 2013 auf Sauber aber nicht weltbewegend steigern
7. Williams gewinnt kein Rennen
8. Red Bull wird natürlich Rennen gewinnen aber Riccardo ist 2014 lediglich Testfahrer für die Bullen und hat 3
Rennen vor Saisonende sein Limit an Motoren/Getriebeverbrauch erreicht
9. Perez gewinnt Monaco
10.Bernie wird dem Staatsanwalt Weihnachten ein Päckchen schicken und ihn für den Italien GP 2015 einladen

:-)

Beitrag Sa Mär 01, 2014 11:12 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1665
Jau, Kimi Weltmeister wäre cool. Aber ich glaub nich dran.
Ey hallooooo? Doch, Williams gewinnt wieder. Heuer trau ich denen das zu. :lol:

Beitrag So Mär 02, 2014 12:43 pm

Beiträge: 2168
2013 habt ihr mich in meinem Vorhersagethread toll ignoriert. Bild Darueber bin ich sauer, aber sein wa mal net mies. Kopie aus dem anderen Forum, aber mit auch etwas anderen Tipps:

1. Neu: Superseb kann diesmal kein Champion werden Bild
2. Als von Montezemolo schon deklarierte Nr. 2 schlaegt Kimi A.L.O. (A Lousy Oviedonean) dennoch Bild
3. Sahara Force India muss mit dem Fahrerlineup einfach Podiumsraenge einfahren
4. Es wird natuerlich immer noch einige Skandale geben
5. Dani gewinnt gegen Superseb am Samstag neu in Australien Bild
6. GUT holt mindestens 1 Punkt
7. Williams wird sich deutlich steigern und neu Rennen gewinnen
8. Ganz neu: MAL wird sich weiter unbeliebt machen Bild
9. Neu: Mercedes OMG Petronas kommt in beiden Wertungen mindestens auf Platz 2
10. A.L.O. benoeticht seine Kraft fuer peinliche Spielchen Bild

Beitrag So Mär 02, 2014 1:46 pm

Beiträge: 29258
AWE hat geschrieben:
meine Glaskugel flüstert zwar noch ganz leise aber deutlich

1. Red Bull wird diese Sasion nur dritte Kraft
2. Motorenseitig werden sich Ferrari und Mercedes um die Ohen fahren und ab Ungarn wird Renault wieder
mitmischen
3. Kimi wird Weltmeister , Mercedes KWM
4. Ergo wird Alfons auch im 5ten Anlauf auf Ferrari wieder nicht WM
5. Massa fährt seine letzte Saison für williams und zeiht sich Ende der Saison zurück
6. Hülkenberg fährt gut ,kann sich gegenüber 2013 auf Sauber aber nicht weltbewegend steigern
7. Williams gewinnt kein Rennen
8. Red Bull wird natürlich Rennen gewinnen aber Riccardo ist 2014 lediglich Testfahrer für die Bullen und hat 3
Rennen vor Saisonende sein Limit an Motoren/Getriebeverbrauch erreicht
9. Perez gewinnt Monaco
10.Bernie wird dem Staatsanwalt Weihnachten ein Päckchen schicken und ihn für den Italien GP 2015 einladen

:-)


Also da gefallen mir die Prognosen von Kay schon besser. Ich werd dazu in Kürze auch mal was schreiben.

Beitrag Di Mär 11, 2014 2:53 pm
torino Moderator
Moderator

Beiträge: 4693
Ich tippe auf Rosberg als WM, dann Alonso und dann Vettel, als Vierten sehe ich dann Hamilton, weil er sicher wieder viel ausfallen wird. Mein Geheimfavorit ist aber immer noch Williams mit Felipe Massa, dazu Hülkenberg im FI.

Beitrag Di Mär 11, 2014 5:33 pm

Beiträge: 29258
Ich würde mal auf folgenden WM-Ausgang tippen:

1. Hamilton
2. Rosberg
3. Alonso
4. Vettel
5. Button
6. Räikkönen
7. Massa
8. Magnussen
9. Ricciardo
10. Hülkenberg
11. Perez
12. Bottas
13. Grosjean
14. Maldonado
15. Sutil
16. Vergne
17. Kvyat
18. Bianchi
19. Gutiérrez
20. Kobayashi
21. Chilton
22. Ericsson

Beitrag Di Mär 11, 2014 5:56 pm

Beiträge: 10816
Mein Tipp:

1. Rosberg
2. Hamilton
3. Alonso
4. Raikkönen
5. Button
6. Vettel
7. Magnussen
8. Massa
9. Hülkenberg
10. Ricciardo
11. Bottas
12. Grosjean
13. Perez
14. Sutil
15. Maldonado
16. Vergne
17. Kvyat
18. Gutiérrez
19. Bianchi
20. Kobayashi
21. Chilton
22. Ericsson

Beitrag Di Mär 11, 2014 7:26 pm

Beiträge: 703
Ich tippe mal der Weltmeister muss in diesem Jahr ausgelost werden. Alle Fahrer kommen nur so selten ins Ziel das alle die gleiche Punktanzahl haben.
Und Uli Hoenes darf dann die Lostrommel beim Freigang drehen.... :D

Beitrag Di Mär 11, 2014 7:42 pm

Beiträge: 2168
Gut, dann auch hier mein Tipp und ihr erschießt mich dafuer... Bild

1. RAI
2. VET
3. BOT
4. HUL
5. PER
6. MAS
7. RIC
8. KVY
9. VER
10. GUT
11. SUT
12. BIA
13. CHI
14. KOB
15. ERI
16. BUT
17. GRO
18. MAG
19. ROS
20. H.A.M.
21. A.L.O.
22. MAL

Beitrag Di Mär 11, 2014 10:23 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1665
Rosberg wird nicht Weltmeister.
Also nicht, das ich ihm das nicht gönnen würde, der Punkt ist nur der:
Toto, Niki und Paddy wissen das zu verhindern.
Die steuern das für Hamilton in die richtige Richtung.
Wolff & Lauda habens dem Lewis doch versprochen! :wink:

Beitrag Mi Mär 12, 2014 12:40 am

Beiträge: 29258
Babaco hat geschrieben:
Gut, dann auch hier mein Tipp und ihr erschießt mich dafuer... Bild

1. RAI
2. VET
3. BOT
4. HUL
5. PER
6. MAS
7. RIC
8. KVY
9. VER
10. GUT
11. SUT
12. BIA
13. CHI
14. KOB
15. ERI
16. BUT
17. GRO
18. MAG
19. ROS
20. H.A.M.
21. A.L.O.
22. MAL


Rosberg 19., Hamilton 20., Alonso 21. - na sicher doch :lol:

Beitrag Mi Mär 12, 2014 12:47 am

Beiträge: 29258
Der_KaY hat geschrieben:
Rosberg wird nicht Weltmeister.
Also nicht, das ich ihm das nicht gönnen würde, der Punkt ist nur der:
Toto, Niki und Paddy wissen das zu verhindern.
Die steuern das für Hamilton in die richtige Richtung.
Wolff & Lauda habens dem Lewis doch versprochen! :wink:


Ecclestone tippt ja jetzt auch auf Hamilton statt Rosberg.

Beitrag Mi Mär 12, 2014 1:21 pm

Beiträge: 673
Für mich gibt es momentan zwei WM Kandidaten ALO und HAM
ROS wird sich wieder hinter HAM, womöglich sogar hinter RAI und MAS anstellen, denn für eine WM ist er einfach nicht gut genug

Beitrag Mi Mär 12, 2014 2:14 pm

Beiträge: 938
Ich tippe auf:
1. Räikkönen
2. Hamilton
3. Alonso

Beitrag Mi Mär 12, 2014 7:34 pm

Beiträge: 2168
MichaelZ hat geschrieben:
Rosberg 19., Hamilton 20., Alonso 21. - na sicher doch :lol:

Irgendwann kommt der Tag, dass ich auch bei MotoGP unrealistisch tippe. Bild Es ist keineswegs unrealistisch, aber ich bin scharf darauf, Dani Pedrosa immer als Sieger und ansonsten nach den Eindruecken der Wochenenden zu tippen...

Beitrag Mi Mär 12, 2014 11:49 pm

Beiträge: 29258
bredy hat geschrieben:
Ich tippe auf:
1. Räikkönen
2. Hamilton
3. Alonso


Kann mir nicht vorstellen, dass Räikkönen Alonso besiegt...

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein

x