Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

Spanien GP - Barcelona 2014

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Mo Mai 05, 2014 8:24 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1853
Spanien GP - Barcelona 2014

Wollt ihr mich verarschen?.....

raunzte unser 4maliger Weltmeister seine Boxencrew beim China-GP, ernüchternd an.
Seb eierte so sehr mit seinen gebrauchen Mediums herum, dass sich sogar Kamui Kobayashi auf frischeren Reifen zurückrunden konnte. Und als ob das noch nicht reichte, gab es für Vettel ein paar Runden zuvor noch mit einem dicken Ausrufezeichen den Befehl:
"Lass ihn vorbei!" Gemeint war damit sein Teamkollege Daniel Ricciardo.
Ihr seht, so geht Formel 1 heute. :D

Kommt Leute. Jetzt zum Europa-Auftakt in Barcelona, ist schluß mit Lustig, versteht ihr?
Schon nach dem Malaysia-GP meinte Marko ziemlich sicher:
"Zum Europa-Auftakt sind wieder wieder bei der Musik dabei!"

Alles wird neu. Vom Chassis bis zu den Rennschuhen. Alles neu. Sogar das Benzin.
Dann sollt ihr mal sehen, wozu unser Weltmeister im Stande ist.
Genug ertragen der Demütigungen vom Teamkollegen, nicht wahr?
Ab jetzt soll es wieder vorwärts gehen für den Weltmeister, fertig & aus!

Frage an euch alle: Wisst ihr noch, wann Fernando Alonso das letzte Mal ein Rennen gewonnen hat?
Jepp, genau. Hier in Barcelona, letzte Saison! Also, lang lang ists her.
Aber auch hier soll jetzt endgültig in die richtige Richtung entwickelt werden.
Und zwar in Person eines neuen Teamchefs. Freiwillig mußte Stefan Domenicali seinen Platz eine Woche vor dem China-GP räumen.
Seine bewegende Abschiedsrede vor seinen Leuten im Werk beendete er, wie es sich für einen richtigen Italiener gehört, mit den Worten:
"Ich habe Fertig!"

Marco Mattiacci heißt unser neuer Mafiosi, über den wir in den nächsten Wochen, Monaten herziehen wollen....Bild

Yo! Die wichtigsten Fragen zum Rennwochenende in Barcelona lauten:
- Schlägt Nico Rosberg jetzt endlich zurück?
- Oder heißt es doch, Hamilton zum 4 x in Folge?
- Bekommt Vettel hier seinen Teamkollegen in den Griff und positioniert er sich endlich vor ihm?
- War China nur eine Eintagsfliege oder setzt Ferrari hier den Aufwärtstrend fort?
- Kommt demzufolge Kimi jetzt mal langsam in fahrt?

In diesem Sinne, Arrivederci Stefano, Welcome Mr. Mattiacci....
>KLICK<

Beitrag Mo Mai 05, 2014 10:10 pm

Beiträge: 11484
Danke Kay!!!

Mercedes wird wieder siegen, da bin ich recht sicher. Momentan würde ich mein Geld eher auf Lewis setzen. Aber ich traue es auch Nico zu und drücke ihm natürlich die Daumen - auch im Sinne der WM.

Alonso war in Barcelona immer stark. Für den Sieg reicht es nur, wenn Mercedes Probleme hat. Aber das Podest kann er auch so schaffen.

Red Bull erwarte ich in Barcelona stark. Zum einen weil ihnen die Streckencharakteristik mit den schnellen Kurven entgegenkommt, zum anderen weil sie pushen und entwickeln ohne Ende. Vielleicht können sie sogar mit Mercedes um den Sieg kämpfen, wer weiß....

Mal sehen wo McLaren landet, da ist ja momentan der Wurm drin.

Gespannt bin ich auch auf den Sound von Mercedes. Zumindest am Freitag wollen sie ja verschiedene Möglichkeiten testen, um das Auto lauter zu machen. Im Quali und Rennen werden sie aber wohl mit der "leisen" Variante fahren.

Beitrag Di Mai 06, 2014 11:52 am

Beiträge: 30622
Ich denke, der Spanien GP wird für Red Bull die Stunde der Wahrheit. Die Strecke und die dreiwöchige Pause sollten dem Team entgegenkommen, wenn Red Bull wieder deutlich schlechter als Mercedes ist, ist die Saison endgültig gelaufen.

Ich gehe außerdem davon aus, dass uns formelchen am Montag wieder erklärt, welche Probleme es bei Rosberg dieses Mal gab, weil er hinter Hamilton Zweiter wurde :D)

Beitrag Do Mai 08, 2014 10:36 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1853
Micha, oder ich erkläre euch am Montag plausibel, warum Rosberg gewonnen hat! :lol:

Also von den beiden Favoriten konnte noch keiner in Barcelona gewinnen, wie ihr wisst.
Wenigstens Hamilton stand schon 3x dort auf dem Treppchen: 2007, 2008 und 2011.

Beitrag Fr Mai 09, 2014 12:13 am

Beiträge: 30622
Wir werdens sehen, aber wahrscheinlich, werd wohl eher ich dir was erklären müssen^^

Beitrag Fr Mai 09, 2014 1:04 pm
torino Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 4769
Ich hoffe, dass Alonso gewinnen wird.

Beitrag Fr Mai 09, 2014 1:29 pm

Beiträge: 30622
Hmm einen Alonso-Sieg brauch ich nicht. Ich hoffe auf eine Neuauflage von Bahrain, dieses Mal aber mit Rosberg als Sieger.

Oder auf eine Sensation durch Massa, Pérez oder Hülkenberg.

Beitrag Fr Mai 09, 2014 5:30 pm

Beiträge: 11484
MichaelZ hat geschrieben:
Ich gehe außerdem davon aus, dass uns formelchen am Montag wieder erklärt, welche Probleme es bei Rosberg dieses Mal gab, weil er hinter Hamilton Zweiter wurde :D)


Es fing ja heute schon wieder an mit den Problemen. Kühlprobleme an Rosbergs Auto. Während Hamilton ungestört seine Runden drehen konnte und am setup arbeitete, hat Rosberg im ersten Training nur 9 Runden fahren können.

Beitrag Fr Mai 09, 2014 5:34 pm

Beiträge: 30622
Joa, was Rosberg wollte ist ein problemloses Wochenende - schwupps, nix war's.

Nächster Hamilton-Sieg quasi schon eingetütet :wink:

Beitrag Fr Mai 09, 2014 5:45 pm
torino Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 4769
MichaelZ hat geschrieben:
Joa, was Rosberg wollte ist ein problemloses Wochenende - schwupps, nix war's.

Nächster Hamilton-Sieg quasi schon eingetütet :wink:


Nun, so schnell geht das nicht :wink:

Beitrag Fr Mai 09, 2014 7:16 pm

Beiträge: 2279
torino hat geschrieben:
Ich hoffe, dass Alonso gewinnen wird.

Warum sind ausgerechnet SIE fuer diesen Typ...? Bild

Beitrag Fr Mai 09, 2014 8:06 pm
torino Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 4769
Babaco hat geschrieben:
torino hat geschrieben:
Ich hoffe, dass Alonso gewinnen wird.

Warum sind ausgerechnet SIE fuer diesen Typ...? Bild

Naja, jeder hat seine Schwächen, aber ich will ihn ja nicht heiraten :wink:

Beitrag Fr Mai 09, 2014 9:06 pm

Beiträge: 816
formelchen hat geschrieben:
MichaelZ hat geschrieben:
Ich gehe außerdem davon aus, dass uns formelchen am Montag wieder erklärt, welche Probleme es bei Rosberg dieses Mal gab, weil er hinter Hamilton Zweiter wurde :D)


Es fing ja heute schon wieder an mit den Problemen. Kühlprobleme an Rosbergs Auto. Während Hamilton ungestört seine Runden drehen konnte und am setup arbeitete, hat Rosberg im ersten Training nur 9 Runden fahren können.


Das ist Unfug, ROS ist einfach nicht so schnell gefahren, weil er einfache nicht schneller konnte. Hat gar nix mit Setuparbeiten zu tun. Du hast doch behauptet er ist technisch versierter, dann muss er das doch ratzfatz im zweiten aufholen können.
Ich habe irgendwo gelesen, dass ROS ehe meistens HAM´s Setup übernimmt. HAM ist das erste FT in Australien gar nicht gefahren und hatte im zweiten und Quali die Nase vorn.

Beitrag Sa Mai 10, 2014 12:21 pm

Beiträge: 2279
Mein Tipp fuers Qualifying:

1. Dani
2. H.A.M. +0
3. ROS +0
4. Superseb +0,8
5. MAS +1,3
6. Kimi +1,3
7. A.L.O. +1,3
8. MAG +1,4
9. BUT +1,7
10. KVY +2,4

Beitrag Sa Mai 10, 2014 1:57 pm

Beiträge: 30622
torino hat geschrieben:
Nun, so schnell geht das nicht :wink:


Wir werden sehen...

Beitrag Sa Mai 10, 2014 1:57 pm

Beiträge: 30622
formel@ hat geschrieben:
Ich habe irgendwo gelesen, dass ROS ehe meistens HAM´s Setup übernimmt.


Quelle?

Beitrag Sa Mai 10, 2014 3:23 pm

Beiträge: 11484
Glückwunsch Hamilton zur Pole. Im entscheidenden Moment hat er wieder etwas mehr rausgequetscht als Rosberg. Das ist dann wohl die perfekte Basis für den Sieg.

Rosberg muss es morgen am Start versuchen. Wenn er da hinter Hamilton bleibt, wird der morgen wohl gewinnen und die WM-Führung übernehmen. Ich hoffe ja auf ein heißes Duell der beiden wie in Bahrain. Aber in Barcelona ist es ja noch schlechter mit dem Überholen als in Bahrain.

Vettel leider im Pech. Schade, P3 wäre wohl drin gewesen und ich hätte gern gesehen was für Red Bull im Rennen geht. Das muss dann morgen eben Ricciardo zeigen, der mal wieder gut unterwegs war.

Bottas auf P4, eine tolle Leistung. Vielleicht schafft er es ja morgen mal aufs Podium. Starke Leistung auch von Grosjean. Der Lotus scheint eine gute Basis zu haben, wenn er mal problemlos läuft.

Bemerkenswert auch, dass Raikkönen erstmals vor Alonso steht. Und das ausgerechnet bei Alonsos Heim-GP. Sorry, aber da hege ich dann doch eine gewisse Schadenfreude. Zumal Alonso die Tage noch sagte, er hätte seine Teamkollegen ja immer alle im Griff gehabt. Vielleicht ist bei Kimi endlich der Knoten geplatzt und er wird Alonso nun richtig fordern. Ich hoffe es!!!

Schwach dagegen dieses Mal Force India. Und Sauber enttäuscht weiterhin....

Beitrag Sa Mai 10, 2014 6:49 pm

Beiträge: 2279
Falsch, in Bahrain lag er auch vor dem Politiker. Bild Allerdings hatte er im Gegensatz zu Bahrain am Wagen keine technischen Probleme. Bild Außerdem habe ich sie von den Positionen genau richtig getippt und auch vom Zeitabstand her gesehen waren sie keine 0,1 Sekunden voneinander entfernt...

Beitrag Sa Mai 10, 2014 7:23 pm

Beiträge: 2875
formelchen hat geschrieben:
Schwach dagegen dieses Mal Force India. Und Sauber enttäuscht weiterhin....
....genauso, wie Maldonado. Bin mal gespannt, wie lange sich der Lotus-Vorstand das noch anschaut.

Beitrag Sa Mai 10, 2014 7:32 pm

Beiträge: 2857
Ich würde mal auf "so lange das Geld fließt" tippen. War da nicht noch irgendwas, dass eventuell die Gelder aus Venezuela ausbleiben könnten. In dem Fall wäre er wohl wirklich bald weg, bei Lotus ist ja durchaus ein Aufwärtstrend zu erkennen und den sollte man sportlich dann auch so gut mitnehmen können, wie es geht. Maldonado ist dafür wohl der falsche Mann.

Beitrag Sa Mai 10, 2014 9:56 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1853
Hier haben wir ja mal wieder einige Baustellen zu bewerkstelligen.....ohje. Bild

Unsre Redaktion meinte heute schon mal: Ist Pastor Maldonado noch tragbar?
"Ein mäßig talentierter Crash-Pilot der seine Daseinsberechtigung in der Königsklasse sucht."

Vettel vom Pech verfolgt: erst die Elektrik, jetzt das Getriebe. Rückversetzung!

Wer kann Lewis noch stoppen?
Hat Sebastian Vettel in 2013 eine dominante 2te Saisonhälfte hingezaubert, setzt Hamilton
nun alles daran, es im gleich zu tun. Und das schon in der ersten Saisonhälfte!!!

Was hat Nico Rosberg entgegenzusetzen?

Entzaubert Dani Ricciardo tatsächlich unseren 4maligen?

"Bin es gewohnt, meine Teamkollegen zu schlagen.", tönte Fernando Alonso vor dem GP-Wochenende!
Und Zack.....fragt mal bei Kimi nach....Wenn auch knapp, aber er hat ihn geschlagen im Quali.

Naklar Leute, abgerechnet wir zum Schluß.
Also an diesem Wochenende nach 66 Runden!

Beitrag Sa Mai 10, 2014 11:49 pm

Beiträge: 25
formelchen hat geschrieben:
Glückwunsch Hamilton zur Pole. Im entscheidenden Moment hat er wieder etwas mehr rausgequetscht als Rosberg. Das ist dann wohl die perfekte Basis für den Sieg.

Rosberg muss es morgen am Start versuchen. Wenn er da hinter Hamilton bleibt, wird der morgen wohl gewinnen und die WM-Führung übernehmen. Ich hoffe ja auf ein heißes Duell der beiden wie in Bahrain. Aber in Barcelona ist es ja noch schlechter mit dem Überholen als in Bahrain.

Vettel leider im Pech. Schade, P3 wäre wohl drin gewesen und ich hätte gern gesehen was für Red Bull im Rennen geht. Das muss dann morgen eben Ricciardo zeigen, der mal wieder gut unterwegs war.

Bottas auf P4, eine tolle Leistung. Vielleicht schafft er es ja morgen mal aufs Podium. Starke Leistung auch von Grosjean. Der Lotus scheint eine gute Basis zu haben, wenn er mal problemlos läuft.

Bemerkenswert auch, dass Raikkönen erstmals vor Alonso steht. Und das ausgerechnet bei Alonsos Heim-GP. Sorry, aber da hege ich dann doch eine gewisse Schadenfreude. Zumal Alonso die Tage noch sagte, er hätte seine Teamkollegen ja immer alle im Griff gehabt. Vielleicht ist bei Kimi endlich der Knoten geplatzt und er wird Alonso nun richtig fordern. Ich hoffe es!!!

Schwach dagegen dieses Mal Force India. Und Sauber enttäuscht weiterhin....



Wieso für Vettel Platz 3 drin gewesen wäre, so beschissen wie der bisher gefahren ist, weißt wohl nur du.... :D
Das Auto funktioniert jedenfalls, das beweist Ricardo in jedem Rennen. Aber so isses halt wenn man dem Seppel was besonderes hinstellen will....Red Bull mausert sich zur Bastelbude. Das Schöne daran ist, dass das Bastelobjekt Vettels Auto ist, da kommt bei mir so richtig Schadenfreude auf... :D
Und Räikkönen steht übrigens bereits das 2. mal vor Alonso....

Beitrag So Mai 11, 2014 12:10 am
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1853
kaminski hat geschrieben:
Das Schöne daran ist, dass das Bastelobjekt Vettels Auto ist, da kommt bei mir so richtig Schadenfreude auf... :D

Boah ey, du gemeiner Lump!
Schadenfreudige gehören hier gesperrt, hör mal..... :lol: :lol:

Beitrag So Mai 11, 2014 1:49 pm

Beiträge: 30622
Naja mir taugt das schon auch, dass es mal nicht für Vettel läuft. Derzeit find ichs ja noch ziemlich gut, wie er damit umgeht. Das wird für mich spannend zu sehen sein, wie sich das weiter entwiockelt. Solche Phasen hatten alle Topstars schon, das tut ihm auch mal gut.

Beitrag So Mai 11, 2014 2:48 pm
Der_KaY Premium Club Mitglied
Premium Club Mitglied

Beiträge: 1853
Das Rennen haut mich heute nicht wrklich vom Hocker.
Hatten wir in Bahrain Highlights en masse, ist das hier heute was fürs Schlaflabor.

Nächste

Zurück zu Allgemein

x