Blancpain GT Serien - Sonderlackierung für Zanardi

Eine großartige Geste

Nach seinem Gold-Triumph bei der UCI Para-Cycling Weltmeisterschaft in Greenville, wurde Alex Zanardi in Portimao überrascht. Sein BMW strahlt in neuen Farben.

Motorsport-Magazin.com - Als Alessandro Zanardi am Donnerstag am "Autodromo Internacional do Algarve" bei Portimao eintraf, begrüßten ihn BMW Motorsport und ROAL Motorsport mit einer großen Überraschung: einer besonderen, goldenen Beklebung für seinen BMW Z4 GT3. Mit diesem Geschenk würdigten sie die Erfolge, die Zanardi am vergangenen Wochenende bei der UCI Para-Cycling Weltmeisterschaft in Greenville mit seinem Handbike gefeiert hat. Der BMW Werksfahrer gewann zwei Weltmeistertitel (Einzelzeitfahren und Teamstaffel) und eine Silbermedaille (Straßenrennen).

Ich bin so beeindruckt, denn das ist eine großartige Geste.
Alex Zanardi

Motorhaube und Dach wurden goldfarben beklebt, stilisierte Bilder Zanardis mit seinem Handbike zieren die Türen, und auf der Motorhaube stehen die Zeiten, mit denen er in den Rennen zu seinen Medaillen gefahren ist. Der Italiener wird mit seinem BMW Z4 GT3 mit dieser Beklebung am Wochenende (5. bis 7. September) bei der fünften Runde der Blancpain Sprint Series 2014 in Portimão starten.

"Ich bin sehr gerührt, dass all die Jungs im Team und bei BMW Motorsport in München das für mich getan haben. Ich bin sprachlos - was für Alex Zanardi wirklich ungewöhnlich ist. Ich bin so beeindruckt, denn das ist eine großartige Geste. Jetzt kann ich es kaum erwarten, morgen in meinen BMW Z4 GT3 zu steigen", sagte Zanardi, nachdem ihm das Team das speziell beklebte Auto präsentiert hatte, und er fügte mit einem Augenzwinkern hinzu: "Es könnte jedoch passieren, dass ich an diesem Wochenende sehr vorsichtig fahre, denn ich möchte dieses wunderschöne Baby nicht beschädigen."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x