Blancpain GT Serien - Bis Saisonende: Landmann im Grasser-Lambo

Ersatz für Martin Matzke

von

Motorsport-Magazin.com - Stefan Landmann wird die verbleibenden Rennen der diesjährigen Blancpain Sprint Series für Grasser Racing bestreiten. Der Österreicher ersetzt damit Martin Matzke, der sich im März bei einem Unfall im Rahmen von privaten GT3-Probefahrten in Nogaro schwere Verletzungen am Rücke zugezogen hatte. Matzkes Rehabilitationsphase wird offenbar noch einige Zeit in Anspruch nehmen, weshalb Teamchef Gottfried Grasser einen Ersatzmann finden musste. Landmann kommt aus der VLN-Meisterschaft, war jedoch auch schon im ADAC GT Masters erfolgreich. Ab Brands Hatch (17. bis 18. Mai) wird der Jungspund neben Sascha Halek im Nummer-27-Lambo sitzen; dort hatte zuletzt TomᚠEnge Platz genommen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x