Blancpain GT Serien - JMB: Umstieg auf Nissan

Bald Starts im BES-Championat?

von

Motorsport-Magazin.com - Das monegassische JMB-Racing-Team hat eine GT3-Version des Nissan GT-R erworben. Damit wechselt die in Le Castellet beheimatete Equipe von Ferrari zu Nissan. Seit 1998 kooperierte JMB mit der Marke aus Maranello (kurzzeitig auch mit Maserati), nun plant man offenbar Neues. Erst einmal wird der Nissan in der französischen GT-Tour-Serie starten, später womöglich auch in der Blancpain Endurance Series (BES). Zum ersten Mal ausführen wird die Mannschaft ihren neuen Renner am kommenden Wochenende auf der Ardennen-Achterbahn von Spa-Francorchamps.


Weitere Inhalte:

Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x