Blancpain GT Serien - Münnich wechselt auf Mercedes

All-Inkl.com mit dem SLS GT3

von

Motorsport-Magazin.com - Kurz nachdem die Rückkehr von Michael Bartels mit dem BMW Z4 GT3 in die GT1-Weltmeisterschaft bekannt geworden ist, stellte René Münnich das neue Arbeitsgerät für 2012 vor. Mit der GT3-Version des Mercedes SLS AMG will man nicht nur den Dreikampf der deutschen Premiumhersteller (Audi steigt mit dem Team WRT ein) für sich entscheiden, sondern auch besser abschneiden als mit dem Lamborghini Murcielago: Der Lamborghini ist ein spektakulärer Supersportler, war aber auch manchmal. etwas unberechenbar", so Münnich. Wer an der Seite von Marc Basseng ins Lenkrad greifen wird ist noch ungewiss.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Sportwagen
Wir suchen Mitarbeiter
x